Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Menschen der Stauferzeit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Goez, Werner

Menschen der Stauferzeit

König, Dichter, Papst, Chronist

Bestellnummer: A601004

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 04. Februar 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,90 €
Nichtmitglieder 19,90 €

Beschreibung

auditorium maximum 2 CDs im Digipack, ca. 140 Min.

Menschen der Stauferzeit: Das Hörbuch nimmt bedeutende Persönlichkeiten aus den Berei-chen der politischen Herrschaft, der Religion, der Geschichtsschreibung und der Literatur in den Blick und erweckt sie erzählerisch zum Leben. Mit brillant geschriebenen Portraits von Bischof Otto von Freising, Papst Innozenz III., Walther von der Vogelweide und König Hein-rich VII. bietet Werner Goez ein kleines Panorama mittelalterlicher Lebensformen während der Zeit der Staufer.


  • ISBN: 9783534601004
  • Auflage: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Goez, Elke

Elke Goez, geb. 1963, studierte Mittelalterliche und Neuere Geschichte sowie Neuere deutsche Literaturwissenschaft. 2002 Habilitation und Privatdozentur für Mittelalterliche Geschichte, fränkische und bayerische Landesgeschichte an der Universität Passau, anschließend Lehrstuhlvertretungen an den...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Welche Persönlichkeiten prägten die Zeit der Staufer neben legendenumrankten Kaisern und Königen? Wer waren die Menschen, die der Epoche ihr Gesicht gaben? Und auf welche Weise formten sie ihre Zeit und waren ihrerseits durch sie geformt?

Werner Goez nimmt bedeutende Figuren aus den Bereichen der politischen Herrschaft, der Religion, der Geschichtsschreibung und der Literatur in den Blick und erweckt sie erzähle-risch zum Leben. So erfährt der Hörer, warum die Erhebung Innozenz’ III. zu den folgen-reichsten Wahlen der Papst-Geschichte zählt, und begibt sich auf die Spuren von Bischof Otto von Freising, einem der großen Gelehrten seiner Zeit. Mit Walther von der Vogelweide be-gegnet er dem berühmtesten Lyriker und Spruchdichter des deutschen Mittelalters und mit König Heinrich VII. wohl einem der unglücklichsten Herrscher seiner Zeit.

In seinen vier biographischen Essays zeichnet Werner Goez ein farbiges und an den Quellen orientiertes Panorama mittelalterlicher Lebensformen während der Zeit der Staufer.

Goez, Elke

Elke Goez, geb. 1963, studierte Mittelalterliche und Neuere Geschichte sowie Neuere deutsche Literaturwissenschaft. 2002 Habilitation und Privatdozentur für Mittelalterliche Geschichte, fränkische und bayerische Landesgeschichte an der Universität Passau, anschließend Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Bamberg, Tübingen und Düsseldorf sowie Gastprofessur an der Universität Erlangen. Seit März 2010 ist sie bei den Monumenta Germaniae Historica. Bei der WBG erschien von ihr 2009 „Papst...

Weitere Titel dieses Autors

Mathilde von Canossa

Mathilde von Canossa

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Weitere Informationen

» Zum Hörbuch

(mp3, 4.9 MB)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.