Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Orgien, wir wollen Orgien!
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hartz, Cornelius

Orgien, wir wollen Orgien!

So feierten die alten Römer

Bestellnummer: 1015461

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 10. September 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,95 €
Nichtmitglieder 12,95 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 14,95 €

Beschreibung

auditorium maximum 1 CD im Digipack, ca. 70 Min.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die ›Zustände wie im alten Rom‹ sind bei uns zum geflügelten Wort geworden, und wir meinen damit Dekadenz, Verschwendung, Völlerei und nicht zuletzt zügellosen Sex. Das lateinische Wort orgia bezeichnet jedoch bestimmte rituelle Kulthandlungen. Das Hörbuch beleuchtet beides: die ausschweifenden Feste und ihre religiös-kulturelle Verankerung.


  • ISBN: 9783654604152
  • Auflage: 1
  • Laufzeit: 01:10:00
  • Discs: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Ohne Altersbeschränkung

Porträt

Hartz, Cornelius

Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die alten Römer konnten feiern - und wie! Ausschweifende Partys mit Alkohol, Drogen und zügellosem Sex sind nämlich keine Erfindung der Neuzeit. Nicht umsonst reden wir von ›Zuständen wie im alten Rom‹ und denken dabei an Völlerei, Trinksucht, Drogenkonsum und sexuelle Ausschweifungen. Da das tatsächlich auf die damals gefeierten Orgien zutraf, sah man sich im 2. Jh. v. Chr. sogar dazu genötigt, diese zu verbieten.

Dieses Hörbuch beschäftigt sich nicht nur mit dem ›orgiastischen‹ Extremfall, sondern auch mit anderen, bei den Römern sehr beliebten Feiern, wie Triumphzügen, Zirkusspielen und Familienfesten. Natürlich kommen auch die Dekadenz und das ausschweifende Leben der römischen Kaiser nicht zu kurz. Der bacchantisch-ausgelassene Alltag im alten Rom wird bei diesem Hörerlebnis lebendig – Assoziationen zum (langweiligen) Lateinunterricht aus der Schule sind ausgeschlossen!

Hartz, Cornelius

Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

Weitere Titel dieses Autors

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die alten Römer

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die alten Römer

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Ein fesselnder Zeitbericht.« Oberösterreichische Nachrichten

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.