Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Methoden der Latinistik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Maurach, Gregor

Methoden der Latinistik

Ein Lehrbuch zum Selbstunterricht

Bestellnummer: B204601

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 16. Januar 2007

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,90 €
Nichtmitglieder 19,90 €

Beschreibung

2., durchges. Aufl. 2007. XII, 194 S. mit 1 Abb., Fadenh., kart.

Programmlinie: Studium

Gregor Maurachs Lehrbuch ›Methoden der Latinistik‹ hat sich als unentbehrliches Grundlagenwerk für das Studium durchgesetzt. Anhand zahlreicher lateinischer Texte zeigt er auf, wie genaue, unvoreingenommene Analysen zu richtigen Interpretationen führen und welche typischen Fehler es zu vermeiden gilt. Behandelt werden Gedichte von Horaz und Catull sowie Prosapassagen aus Werken Caesars und Ciceros. Am Beispiel von Catulls 51. Gedicht präsentiert Maurach eine gelungene Interpretation.


  • ISBN: 9783534204601
  • Seitenzahl: 206
  • Auflage: 2., durchges. Aufl.
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Maurach, Gregor

Gregor Maurach, geb. 1932, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Klassische Philologie an der Universität Osnabrück. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen bei der WBG. Lateinische Stilübungen; Seneca. Leben und Werk; Kleine Geschichte der antiken Komödie; Geschichte der römischen Phi...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Hinzutun, Fortlassen, Verdrehen – das sind die am weitesten verbreiteten Fehler bei der Interpretation von lateinischen Texten. Gregor Maurach zeigt, welche Fragen wir uns stellen müssen, um genau diese Fehler nicht zu begehen. Anhand zahlreicher lateinischer Texte macht er deutlich, zu welchen Erkenntnissen uns die genaue, unvoreingenommene Betrachtung führt, bringt Beispiele von Fehlinterpretationen und erklärt deren Ursachen. Diesen Erklärungen werden einundneunzig Fragen zur Seite gestellt, mit denen der Lernende die vorgeführten Methoden einüben und sich mit Hilfe der am Ende des Buches beigegebenen Antworten selbst überprüfen kann.

Maurach, Gregor

Gregor Maurach, geb. 1932, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Klassische Philologie an der Universität Osnabrück. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen bei der WBG. Lateinische Stilübungen; Seneca. Leben und Werk; Kleine Geschichte der antiken Komödie; Geschichte der römischen Philosophie; Lateinische Dichtersprache; Methoden der Latinistik; Interpretation lateinischer Texte.

Weitere Titel dieses Autors

Lateinische Stilübungen

Lateinische Stilübungen

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Das Buch ist eine Pionierarbeit, die gerade auch dem Lateinlehrer viele Anregungen bieten kann.« Anregung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.