Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Geschichte der Stadt Worms
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Bönnen, Gerold (Hg.)

Geschichte der Stadt Worms

Bestellnummer: 1016445

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 20. Oktober 2015

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 17,99 €
Nichtmitglieder 23,99 €

Beschreibung

Herausgegeben im Auftrag der Stadt Worms von Gerold Bönnen. 2., aktual. und erw. Auflage 2015. Etwa 1096 S. mit etwa 150 s/w und farb. Abb. sowie 19 Karten, Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die große Geschichte der Stadt Worms: endlich wieder lieferbar! Römerstadt, Nibelungenstadt, Freie Reichsstadt, Lutherstadt, Industriestadt - Worms hat viele Gesichter und ist wie kaum eine andere Stadt mit der deutschen und europäischen Geschichte verbunden. Ein großartiges Buch und eine wahre Fundgrube für alle Bewohner von Worms und Umgebung.


  • ISBN: 9783806232318
  • Seitenzahl: 1094
  • Auflage: 2., aktual. und erw. Auflage
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Bönnen, Gerold

Dr. Gerold Bönnen ist Historiker, Leiter des Stadtarchivs Worms und des Jüdischen Museums Worms. Er ist zudem Lehrbeauftragter für mittelalterliche Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, wo er 2011 zum Honorarprofessor bestellt wurde.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Nibelungenstadt am Rhein - die große Geschichte der Stadt Worms: endlich wieder lieferbar!

Römerstadt, Nibelungenstadt, Freie Reichsstadt, Lutherstadt, Industriestadt - Worms hat viele Gesichter und ist wie kaum eine andere Stadt mit der deutschen und europäischen Geschichte verbunden. In diesem repräsentativen Band schildern die Autoren die Geschichte der Stadt Worms von den Anfängen bis in die Gegenwart. In gut lesbaren Texten verfolgen sie, wie die Stadt am Rhein zur Römerzeit eine erste Blüte erlebte und später zu einem der bedeutendsten Zentren der mittelalterlichen Welt aufstieg. Der Leser erfährt, welch außerordentliche Ausstrahlung Worms als Brennpunkt der christlichen und jüdischen Kultur entfaltete und welch katastrophale Zäsur die Stadtzerstörungen der Neuzeit und des 2. Weltkriegs für die Wormser Bevölkerung bedeuteten.

Bönnen, Gerold

Dr. Gerold Bönnen ist Historiker, Leiter des Stadtarchivs Worms und des Jüdischen Museums Worms. Er ist zudem Lehrbeauftragter für mittelalterliche Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, wo er 2011 zum Honorarprofessor bestellt wurde.

Weitere Titel dieses Autors

Geschichte der Stadt Worms

Geschichte der Stadt Worms

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

"Ein großer Wurf (...), der für lange Zeit Bestand haben wird." (Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.