Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Geschichte der Zukunft
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Radkau, Joachim

Geschichte der Zukunft

Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute

Bestellnummer: 1019171

Buch

Erscheinungsdatum: 01. Juni 2017

Vorbestellbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 24,95 €
(Geb. LP ca. 28,00 €)

Beschreibung

2017. Etwa 544 S. mit Abb., Reg., geb. mit SU. Carl Hanser, München. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wie haben sich die Deutschen seit 1945 ihre Zukunft ausgemalt? Im Rückblick staunt man, wie sicher man vieles zu wissen glaubte: Das Waldsterben ist nicht mehr aufzuhalten. Der Sozialismus beendet die soziale Ungerechtigkeit. Bald werden uns kleine Reaktoren im Garten mit Energie versorgen - Ein ungewöhnlicher Blick auf die deutsche Geschichte!


  • ISBN: 9783534269013
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Radkau, Joachim

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Bald werden uns kleine Reaktoren im Garten mit Energie versorgen. Das Waldsterben lässt sich nicht mehr aufhalten. Der Sozialismus macht ein Ende mit der sozialen Ungerechtigkeit. Wirklich? Wer wissen will, was eine Gesellschaft bewegt, sollte sie nach ihren Vorstellungen von der Zukunft fragen. Joachim Radkau hat nun erforscht, wie sich die Deutschen seit 1945 ihre Zukunft ausgemalt haben.

Hoffnungen und Ängste, Prognosen und Visionen, fatale Irrtümer und unerwartete Wendungen: Im Rückblick staunt man, wie sicher wir zu wissen glauben, was auf uns zukommt. Dabei schwirren diese Vorstellungen niemals allein in den Köpfen herum. Oft sind sie Grundlage weitreichender Entscheidungen mit ganz realen Konsequenzen, ob es nun um die Umwelt geht, um die Rente oder die Bildung. Ein ungewöhnlicher Blick auf die deutsche Geschichte, der Radkaus Ruf als einer der originellsten Historiker glänzend bestätigt.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.