Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Welthandel
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hahn, Barbara

Welthandel

Geschichte, Konzepte, Perspektiven

Bestellnummer: B208784

Buch

Erscheinungsdatum: 17. August 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 29,90 €
(Geb. LP 39,95 €)

Beschreibung

2009. 192 S. mit 34 farb. Abb., 61 farb. Graf., 12 Kt., 1 Tab., Bibliogr., Sach-, Orts- und Personenreg., 21 x 27 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wer handelt was, wo, wie und warum? Barbara Hahn beschreibt die Handelspartner, die Handelswaren, die Handelszentren und -routen, die Verkehrsträger, Logistik und Kommunikation und nicht zuletzt die Theorien zum Welthandel und die Auswirkungen des Handels auch auf unser alltägliches Leben. Zusätzlich eröffnet sie mit einer Geschichte des Welthandels eine weite Sicht auf die historischen Grundlagen der Globalisierung von der Seidenstraße bis in die heutige Zeit.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Es vergeht kaum eine Woche, in der der Welthandel keine Nachrichten produziert: sei es der Verlauf einer Welthandelsrunde, Handelsstreit zwischen der EU und den USA, eine Veränderung des Ölpreises nach oben oder unten, der Auftritt von Globalisierungsgegnern oder die Übernahme eines Konzerns durch einen anderen. Die Wirtschaftskrise, die 2008 ihren Anfang nahm, hat viele Entwicklungen zusätzlich verschärft und beschleunigt.

Doch das Thema Handel blickt auch auf eine lange und spannende, mehr als zweitausendjährige Geschichte zurück. Die Seidenstraße, die Hanse, die Fugger oder die Handelskompanien der frühen Neuzeit sind nur einige Beispiele.

Barbara Hahn eröffnet in diesem Buch einleitend eine Geschichte des Welthandels von den Anfängen bis heute. Sie beleuchtet aber auch aktuellste Entwicklungen, stellt und beantwortet die spannende Frage: Wer handelt was, wo, wie und warum? Sie beschreibt die Handelspartner (Länder, Konzerne), die Handelswaren (z. B., Rohstoffe, Nahrungsmittel, Fahrzeuge, Textilien, Aktien), die Handelszentren und -routen, die Verkehrsträger (z.B. Containerschiffe), Logistik und Kommunikation und nicht zuletzt die Theorien zum Welthandel und die Auswirkungen des Handels auch auf unser tägliches Leben.

Das Lob der Presse

»Das Buch fügt ausgehend von einer historischen Perspektive die Ausweitung des Welthandels mit den sich ändernden technologischen und institutionellen Bedingungen zusammen und wendet sich dann der aktuellen Struktur des Welthandels zu, wobei auch ökologische Aspekte, wie der Emissionshandel einbezogen sind. Das Buch überzeugt mit seinem Aufbau, seiner Aktualität, seiner graphischen Aufbereitung von Sachverhalten und Zahlenmaterial.« Prof. Dr. Paul Gans, Universität Mannheim

»Eine verständliche Erklärung des Welthandels« FAZ

»Das Buch ist Ergebnis von Erhebungen und nicht politisch eingefärbten Meinungen. Ein wohltuender Band für alle, die sich erstmals mit dem Welthandel aus historischer, ökonomischer, juristischer und humangeographischer Sicht beschäftigen wollen. Besonders Schüler und Studenten werden von dem mit überlegt eingesetzten Karten, Fotos und Statistiken aufbereiteten Buch profitieren. Ein spannendes und unaufgeregtes Überblickswerk.« FAZ

»Der Band lässt sich gut und rasch sichten und gibt aktuelle und solide Grundinformation zu allen Aspekten des Welthandels.« Lit-Tipps der Fernuni Hagen

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.