Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Tora
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Homolka, Walter / Liss, Hanna / Liwak, Rüdiger (Hrsg.)

Die Tora

Bestellnummer: 1015858

Buch

Erscheinungsdatum: 01. September 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 34,95 €
(Geb. LP 45,00 €)

Beschreibung

Hebr. / dt. Hrsg. von Walter Homolka, Hanna Liss und Rüdiger Liwak. 2015. 1063 S., 13 x 20,3 cm, Fadenh., geb. mit Lesebänd. Herder, Freiburg. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die zweisprachige Neu-Edition (hebräisch-deutsch) enthält Philippsons ursprüngliche Übersetzungsfassung von 1839/44, behutsam überarbeitet und um die Haftarot sowie rabbinische Einleitungen zu den einzelnen Büchern ergänzt. Sie wird von der Allgemeinen Rabbinerkonferenz des Zentralrats der Juden in Deutschland empfohlen.


  • ISBN: 9783534267231
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch|Hebräisch

Porträt

Homolka, Walter

Walter Homolka ist deutscher Rabbiner, B.D. der Universität München, M.Phil.der University of Wales, Ph.D. des King's College London, D.H.L. des Hebrew Union College - Jewish Institute of Religion. Er ist Rektor des Abraham-Geiger-Kollegs an der Universität Potsdam und Honorarprofessor der Philos...

mehr
Alle Titel des Autors

Liss, Hanna

Prof. Dr. Hanna Liss ist Professorin für Bibel und Jüdische Bibelauslegung an der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg. Sie ist unter anderem Mitglied der Association for Jewish Studies (AJS), der European Association for Biblical Studies (EABS) sowie der Society of Biblical Literature (SBL).

mehr
Alle Titel des Autors

Liwak, Rüdiger

Prof. Dr. Rüdiger Liwak ist Inhaber der Benno-Jacob-Gastprofessur an der School of Jewish Theology der Universität Potsdam. 2007-2009 war er Leiter des Insituts Kirche und Judentum sowie bis 2008 Inhaber der Professur für Altes Testament mit dem SchwerpunktGeschichte Israels und altorientalische ...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die »Israelitische Bibel« des Rabbiners und Philosophen Ludwig Philippson (1811-1889) prägte das jüdische Leben des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Eine eigenständige und einzigartige Übersetzung, die Wortwahl und Klangfarbe des hebräischen Originals lebendig in einen flüssigen deutschen Sprachstil überträgt. Zum 125. Todestag des Übersetzers legt das Abraham Geiger Kolleg an der Universität Potsdam eine behutsam revidierte Neu-Edition vor. Sie enthält die fünf Bücher Mose und die Prophetenlesungen für die Sabbat- und Festtage sowie Einführungen internationaler rabbinischer Autoritäten. Von Neuem wird Ludwig Philippsons Anliegen lebendig, eine allgemein zugängliche jüdische Bibelübersetzung für Haus-, Schul- und Synagogengebrauch zu veröffentlichen.

Homolka, Walter

Walter Homolka ist deutscher Rabbiner, B.D. der Universität München, M.Phil.der University of Wales, Ph.D. des King's College London, D.H.L. des Hebrew Union College - Jewish Institute of Religion. Er ist Rektor des Abraham-Geiger-Kollegs an der Universität Potsdam und Honorarprofessor der Philosophischen Fakultät; Vorstandsmitglied der World Union for Progressive Judaism Jerusalem und Chairman der Leo Baeck Foundation. Der ehemalige Landesrabbiner von Niedersachsen ist Mitglied in der Allge...


Liss, Hanna

Prof. Dr. Hanna Liss ist Professorin für Bibel und Jüdische Bibelauslegung an der Hochschule für Jüdische Studien, Heidelberg. Sie ist unter anderem Mitglied der Association for Jewish Studies (AJS), der European Association for Biblical Studies (EABS) sowie der Society of Biblical Literature (SBL).


Liwak, Rüdiger

Prof. Dr. Rüdiger Liwak ist Inhaber der Benno-Jacob-Gastprofessur an der School of Jewish Theology der Universität Potsdam. 2007-2009 war er Leiter des Insituts Kirche und Judentum sowie bis 2008 Inhaber der Professur für Altes Testament mit dem SchwerpunktGeschichte Israels und altorientalische Umwelt an der Humboldt Universität zu Berlin.


Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.