Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Ursprünge der jüdischen Mystik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Schäfer, Peter

Die Ursprünge der jüdischen Mystik

Bestellnummer: B249589

Buch

Erscheinungsdatum: 13. September 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 24,95 €
(statt 31,90 €)

Beschreibung

Aus dem Amerik. von Claus-Jürgen Thornton. 2011. 671 S. mit Bibliogr., Reg. u. Stellenverz., 11,7 x 18,2 cm, Fadenh., geb. Verlag der Weltreligionen, Berlin. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Was ist jüdische Mystik vor der Kabbala? In genauer und einfühlsamer Lektüre untersucht Peter Schäfer die einschlägigen Texte von der Hebräischen Bibel bis zur sogenannten Thronwagenmystik. Dabei geht er der Frage nach, was die Autoren uns über die uralte Sehnsucht vermitteln wollen, Gott nahezukommen.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Geschichte der jüdischen Mystik vor der Kabbala ist erstaunlicherweise bislang noch nicht geschrieben worden. Peter Schäfer füllt mit diesem Buch, das mit seiner gut verständlichen Sprache nicht nur für Spezialisten gedacht ist, die Lücke. Beginnend mit der Thronwagenvision des Propheten Ezechiel reicht der Bogen über die Henochschriften, Qumran, Philo von Alexandrien und die rabbinische Literatur bis zur sogenannten Merkava-Mystik. In genauer und einfühlsamer Lektüre der einschlägigen Texte wird der Frage nachgegangen, was sie uns über die uralte menschliche Sehnsucht vermitteln wollen, Gott nahezukommen. Das Werk bildet die Synthese eines Autors, der sich ein Leben lang mit diesem Thema befasst hat.

Das Lob der Presse

»Die überaus umfangreiche und anregende Studie stellt einen gewichtigen Beitrag zu einer Neubewertung jüdischer Mystik dar.« Gnostika

»Wieder hat Peter Schäfer seine Fragen sehr klug und scharf gestellt und mit hervorragenden Einzelbeispielen und umfassenden Überblicken argumentiert. Es lohnt für alle, auch die nicht sich speziell für Judentum interessieren, dieses Buch zu lesen. Ein großartiges Buch!« rpi-virtuell.net

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.