Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Zeichen des fremden Ritters
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Holtei, Christa

Das Zeichen des fremden Ritters

Ein Ratekrimi aus dem Mittelalter

Bestellnummer: 1013542

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €

Beschreibung

auditorium maximum Ab 8 Jahren. 2 CDs im Digipack, ca. 140 Min.

Programmlinie: Leseecke

Erlenburg, Winter 1390: Wer ist der vornehme Fremde, den der Küchenjunge Hannes halb erforen im Burggraben findet? Was bedeutet der feingestickte Stern auf seinem Wams? Und warum hat er außer einer merkwürdigen Schatulle kein Gepäck? Hannes und seine Freunde wollen das Geheimnis des schweigsamen Ritters lüften, aber da ist der Fremde plötzlich verschwunden ...


  • ISBN: 9783654604039
  • Auflage: 1
  • Laufzeit: 02:20:00
  • Discs: 2
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Holtei, Christa

Christa Holtei, geb. 1953, studierte Anglistik, Romanistik, Philosophie und Pädagogik und arbeitete lange an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit 1994 ist sie außerdem als Übersetzerin und Autorin für verschiedene Jugendbuchverlage tätig. Mehr über Christa Holtei und ihre Bücher unter ...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Obwohl so furchtbar viel zu tun ist, haben alle in der Burgküche gute Laune: Denn es ist Weihnachten, endlich! »Noël, Noël!«, singt Pierre, der französische Koch, den der Graf von Eulenburg vorübergehend bei sich hat, und Hannes und die anderen Küchenjungen grölen lauthals mit. Nach sechs Wochen Fastenzeit darf wieder alles gegessen werden, und das heißt: Es wird üppig gekocht und gespeist. Am meisten natürlich von den angereisten Gästen, allesamt vornehme Leute; ein Ritter aus Frankreich ist beispielsweise da, der Bruder der Gräfin und normalerweise der Chef von Pierre. So sieht alles nach einem wunderbaren Festmahl aus; der Spielmann trägt seines zur guten Laune bei, es wird gemeinsam gesungen. Danach jedoch geht Küchenjunge Hannes nach draußen, um zwei Kübel in den Burggraben zu leeren – und bekommt den Schrecken seines Lebens ... Wer ist der Fremde, der halb erfroren da liegt? Weiß der fränzösische Ritter etwas darüber ...? Ein Abenteuer aus dem Mittelalter – ab 8 Jahren.

Holtei, Christa

Christa Holtei, geb. 1953, studierte Anglistik, Romanistik, Philosophie und Pädagogik und arbeitete lange an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seit 1994 ist sie außerdem als Übersetzerin und Autorin für verschiedene Jugendbuchverlage tätig. Mehr über Christa Holtei und ihre Bücher unter www.phil-fak.uni-duesseldorf.de/~holtei/?.

Weitere Titel dieses Autors

Der Pfefferdieb

Der Pfefferdieb

Ein Ratekrimi aus dem Mittelalter

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Das Hörbuch ist zu jedem Moment spannend - ein Ausnahmestück, welches Kinder als auch Erwachsene begeistert.« ratgeberspiel.de

Weitere Informationen

» zur Homepage

Link zur persönlichen Homepage der Autorin

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.