Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Protestantismus in Europa
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Greschat, Martin

Protestantismus in Europa

Geschichte - Gegenwart - Zukunft

Bestellnummer: I710454

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 21. Februar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 17,99 €
Nichtmitglieder 23,99 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 24,90 €

Beschreibung

2005. 175 S.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Protestantismus ist nur zu verstehen, wenn man die entscheidenden Perioden seiner Geschichte in den Blick nimmt. Martin Greschat beschreibt die Voraussetzungen der Reformation, das reformatorische Wirken, die Aufklärung, die evangelische Frömmigkeit im 19. Jh., den Nationalismus und die Ökumene als solche Momente. Der Leser erhält so einen knappen, aber prägnanten Überblick über die Entwicklung des Protestantismus in Europa unter Berücksichtigung der Vorläufer und mit einem Ausblick auf ...


  • ISBN: 9783534710454
  • Seitenzahl: 175
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Martin Greschat, geb. 1934, war Professor für Kirchengeschichte an der Universität Gießen. Zahlreiche Veröffentlichungen, insbesondere zur Reformationsgeschichte und zur kirchlichen Zeitgeschichte.

Beschreibung

Der Protestantismus ist nicht nur ein deutsches Phänomen. Über 500 Jahre hinweg haben die evangelischen Kirchen die Geistes- und Religionsgeschichte ganz Europas geprägt. Der bekannte Kirchenhistoriker Martin Greschat beschreibt diese europäische Geschichte, indem er Schlaglichter auf die entscheidenden Epochen der Entwicklung des Protestantismus wirft. Dabei greift er bis weit vor die Reformation aus.

Neben Luthers Reformation werden die Aufklärung und die Erweckungsbewegung des 19. Jahrhunderts beschrieben. Aber auch politisch wirksame Phänomene wie der protestantische Nationalismus im Deutschen Kaiserreich oder die Ökumene als das große Projekt des Protestantismus im späten 20. Jahrhundert, kommen in den Blick. Ein Ausblick auf die Zukunft des Protestantismus schließt diesen knappen und gut lesbaren Band ab.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.