Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Band II: Vom Hochmittelalter bis zur Frühen Neuzeit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Kaufmann, Thomas (Hrsg.) / Kottje, Raymund (Hrsg.) / Moeller, Bernd (Hrsg.) / Wolf, Hubert (Hrsg.)

Band II: Vom Hochmittelalter bis zur Frühen Neuzeit

Bestellnummer: B192389

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 05. August 2008

Zur Zeit vergriffen, Bestellungen werden registriert

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 49,90 €
Nichtmitglieder 79,90 €

Beschreibung

Hrsg. von Thomas Kaufmann und Raymund Kottje. 2008. 586 Seiten mit 8 S. Zeittaf.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Dieser Band beschreibt die mittelalterliche Kirchen- und Religionsentwicklung sowie die Reformation und die Ausbildung der Konfessionen: Die Formierung neuer Kräfte im 12. und 13. Jahrhundert, das Spätmittelalter, Reformation und konfessionelles Zeitalter, Frühe Neuzeit.


  • ISBN: 9783534192380
  • Seitenzahl: 586
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Wolf, Hubert

Hubert Wolf, geb. 1959, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde u.a. mit dem Leibniz-Preis der DFG, dem Communicator-Preis und dem Gutenberg-Preis ausgezeichnet und war Fellow am Historischen Kolleg in München.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

In dieser neuen Ausgabe des Standardwerks, dessen erste Fassung 1970 erschien, wird die gesamte Kirchengeschichte von Autoren der beiden großen christlichen Konfessionen gemeinschaftlich dargestellt. Die Neuausgabe des bewährten Lehr- und Lesebuchs ist aktualisiert und größtenteils neu geschrieben worden. Der zweite Band führt ein in die wichtige Zeit zwischen Spätmittelalter und früher Neuzeit. Von der Hochscholastik über das konfessionelle Zeitalter bis zur Schwelle der Moderne reicht die Darstellung, die Ereignis- und Ideengeschichte verbindet. Die Autoren stellen dar, wie sich Glauben und Religion in dieser Zeit entwickelten und nennen die wichtigsten Namen und Ideen, die das neuzeitliche Europa und seine Glaubensgemeinschaften prägten.

Wolf, Hubert

Hubert Wolf, geb. 1959, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Münster. Er wurde u.a. mit dem Leibniz-Preis der DFG, dem Communicator-Preis und dem Gutenberg-Preis ausgezeichnet und war Fellow am Historischen Kolleg in München.

Weitere Titel dieses Autors

Ankunft 24. Dezember

Ankunft 24. Dezember

Weihnachten neu entdecken

Zur Zeit vergriffen, Bestellungen werden registriert

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Hervorragendes Lese- und Studienbuch.« Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.