Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Laienchristentum
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Grabner-Haider, Anton

Das Laienchristentum

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Bestellnummer: 1014545

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 15. April 2015

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 34,95 €
Nichtmitglieder 44,95 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Aufl. 2007. 144 S., kart.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Immer schon standen die Amtsträger der Kirche und die Laienchristen in einem spannungsreichen Austausch. Der Autor legt erstmals eine Geschichte des Laienchristentums vor und beschreibt die Veränderungen, vor allem das wachsende Selbstbewusstsein der Laien im Laufe der Jahrhunderte. Deutlich wird, in welche Richtung sich die christlichen Kirchen bewegen. Ein grundlegender Beitrag zur Kirchengeschichte!


  • ISBN: 9783534265329
  • Seitenzahl: 144
  • Auflage: Sonderausgabe der 1. Auflage 2007
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Grabner-Haider, Anton

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Geschichte der Kirche und des Glaubens ist über weite Strecken nicht nur eine Geschichte der Institutionen und Autoritäten, sondern auch eine Geschichte der ›ganz normalen Leute‹. Welche Rolle spielten und spielen diejenigen, die nicht zu den Amtsträgern gehören, nicht zu Priestern geweiht wurden? Dieser Frage geht Anton Grabner-Haider von der Antike bis zur Gegenwart nach und legt hier erstmals eine Kirchengeschichte vor, bei der die Laienchristen im Vordergrund stehen. Die Darstellung umfasst alle christlichen Konfessionen und verdeutlicht deren unterschiedlichen Umgang mit dem ›Problem‹ der Laien. Spannend und informativ wird gezeigt, wie sich offizielle Kirche und Volksglauben ergänzen, welche Rolle die Mönchsorden spielten, wie in der Weiterentwicklung der Kirchen die Autoritäten sich veränderten. Bis in die Gegenwart, zu neuen Formen der Religiosität (z.B. Kirche von unten, Frauenordination) und fundamentalistischen Bestrebungen, wird der Bogen gespannt.

Weitere Titel dieses Autors

Religionen und Kulturen

Religionen und Kulturen

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.