Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über Hollywood
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Emmerich, Alexander

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über Hollywood

Bestellnummer: 1012614

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 16. April 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 12,95 €
Nichtmitglieder 16,95 €

Beschreibung

2014. 192 S., Bibliogr. und Reg., 14,5 x 21,7 cm, kart. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Stars, Luxus, Glamour, der berühmte Schriftzug hoch über der Stadt Los Angeles, Filmklassiker, Kinoabende und Blockbuster: Hören wir den Namen Hollywood, denken wir an all das. Alexander Emmerich blickt in diesem Band hinter die Kulissen der amerikanischen Filmindustrie, zeigt 20 erstaunliche Irrtümer auf und hinterfragt populäre Bilder.


  • ISBN: 9783806227178
  • Seitenzahl: 187
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Emmerich, Alexander

Alexander Emmerich, geb. 1974, promovierte an der Universität Heidelberg in Mittlerer und Neuerer Geschichte mit dem Schwerpunkt USA. Von ihm stammen zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und amerikanischen Geschichte. Er lehrt an der Universität Mannheim.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Stars, Luxus, Glamour und Schönheit, das große Geld, spannende Unterhaltung: Hören wir den Namen Hollywood, denken wir an all das. Der berühmte Schriftzug hoch über der Stadt Los Angeles, Filmklassiker, Kinoabende und Blockbuster kommen uns in den Sinn. Dabei ist Hollywood gar nicht so leicht zu bestimmen. Ist es ein Stadtteil, der Name einer Industrie, einer Traumfabrik, ein Markenzeichen oder nur ein Mythos? Zwar gibt es den Stadtteil Hollywood, der zu Los Angeles gehört, aber besucht man ihn, wird man dort wenig von den eigenen Vorstellungen wiederfinden. Was also genau ist Hollywood? Welcher ist der erfolgreichste Film aller Zeiten? Und welche deutschen Regisseure und Schauspieler haben sich in Hollywood ein Denkmal gesetzt?

Alexander Emmerich blickt hinter die Kulissen der amerikanischen Filmindustrie, zeigt 20 erstaunliche Irrtümer auf und hinterfragt populäre Bilder. Er führt uns damit auch durch über 100 Jahre Filmgeschichte.

Emmerich, Alexander

Alexander Emmerich, geb. 1974, promovierte an der Universität Heidelberg in Mittlerer und Neuerer Geschichte mit dem Schwerpunkt USA. Von ihm stammen zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen und amerikanischen Geschichte. Er lehrt an der Universität Mannheim.

Weitere Titel dieses Autors

Geschichte der USA

Geschichte der USA

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Sachlich aber doch plaudernd werden die Fakten verpackt und machen in diesem Stil schlichtweg Spaß.« "miss_mesmerized" auf lovelybooks.de

»Wer wenig über Hollywood weiß, erfährt viel.« Hans-Helmut Prinzler, hhprinzler.de

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.