Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Sehen Sie, so stirbt man also!
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hartz, Cornelius

Sehen Sie, so stirbt man also!

55 beste letzte Worte

Bestellnummer: Z004433

Buch

Erscheinungsdatum: 27. Februar 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 7,95 €
(statt 14,95 €) Sonderpreis Nichtmitglieder 9,95 €

Beschreibung

2012. 160 S., 14 x 21,7 cm, geb. Zabern, Mainz.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Wenn ein Mensch stirbt, misst man seinen letzten Worten eine besondere Bedeutung bei. Diese Sammlung blickt auf Prominente von der griechischen Antike bis heute. Darunter finden sich weise Sentenzen, kluge Sprüche und Weisheiten oder auch nur überraschte oder überraschende Kommentare der Sterbenden. Ein ungewöhnlicher Gang durch die Geschichte!


  • ISBN: 9783805344333
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Hartz, Cornelius

Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

»Freunde, applaudiert! Die Komödie ist vorüber.« Wenn ein Mensch stirbt, misst man seinen letzten Worten eine ganz besondere Bedeutung bei. Im besten Fall sollen sie ein ganzes Leben in nur einem Ausspruch zusammenfassen. Worte wie »Mehr Licht!« (Goethe) oder »Auch du, Brutus!« (Caesar) sind in die Kulturgeschichte eingegangen – auch wenn sie manchmal frei erfunden sind. In diesem Band stellt Cornelius Hartz 55 letzte Worte berühmter Frauen und Männer vor – von der Antike bis zur Gegenwart, von Sokrates über Beethoven, Jane Austen und James Dean bis zu Johannes Paul II. Neben der Untersuchung des Wahrheitsgehalts der Zitate und einer Darstellung der Umstände des Todes geht es dabei stets um die Frage: Was wollen und können diese letzten Worte der Nachwelt sagen?

Hartz, Cornelius

Cornelius Hartz ist Klassischer Philologe und arbeitet als freier Lektor, Autor und Übersetzer in Hamburg.

Weitere Titel dieses Autors

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die alten Römer

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die alten Römer

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Der Philologe liefert dem Leser eine vergnügliche Reise durch die Sterbezimmer der Jahrhunderte.« Kölner Stadt-Anzeiger

»Vergnüglich zu lesen« Der Spiegel

»Als Geschenkbuch eine Offenbarung, als Lehrbuch eine ungewöhnliche Stütze ist ›Sehen Sie, so stirbt man also!‹ ein rundum gelungenes Stück Geschichtsbewältigung.« aus-erlesen.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.