Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
›Seefahrt ist not!‹
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Schütt, Rüdiger

›Seefahrt ist not!‹

Gorch Fock

Bestellnummer: 1013324

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 01. März 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,95 €
Nichtmitglieder 24,95 €

Beschreibung

2016. 224 S. mit 46 s/w-Abb., Bibliogr. und Reg., 14,5 x 21,7 cm, geb. mit Lesebänd., Lambert Schneider, Darmstadt

Programmlinie: Wissen Sachbuch

In seiner Biographie des polarisierenden Gorch Fock zeichnet Rüdiger Schütt erstmals ein differenziertes Bild vom Namenspatron des deutschen Segelschulschiffs. Die angebliche Nähe zum Nationalsozialismus, seine Kriegsbegeisterung und sein Germanenkult brachten diesen in Verruf. Schütt zeigt den Menschen jenseits von Klischee und Mythos.


  • ISBN: 9783650401236
  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 46 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Schütt, Rüdiger

Rüdiger Schütt, geb. 1966, Dr. phil., ist Literaturwissenschaftler und Wissenschaftlicher Bibliothekar an der Universität Kiel. Er wurde in Hamburg mit einer Biographie über Hans Leip promoviert und verfasste zahlreiche Bücher über Autoren des 19. und 20. Jh., darunter Gorch Fock, Richard Dehmel,...

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»vorzügliche[...] Biographie« Frankfurter Allgemeine Zeitung
weitere Rezensionen

Beschreibung

Gorch Fock ist der Namenspatron des deutschen Segelschulschiffs. In seiner Biographie zeichnet Rüdiger Schütt erstmals ein differenziertes Bild vom Mann hinter dem Mythos. 1880 als Johann Kinau auf Finkenwerder geboren, 1916 in der Schlacht am Skagerrak gefallen, steht Gorch Fock für Abenteuerlust und Mannesmut, für hehre Ideale und den Überlebenskampf auf hoher See. Sein Roman ›Seefahrt ist not!‹ machte ihn zum Bestsellerautor. Heute heißen Schiffe, Schulen und Biersorten nach ihm. Seine Vereinnahmung durch die Nationalsozialisten hatte fatale Folgen. Glorifizierung einerseits, Dämonisierung andererseits bestimmen seither das Bild. Doch wer war Gorch Fock wirklich? Ein Militarist und Vordenker der NS-Ideologie? Ein Hurra-Patriot? Oder ein talentierter Schriftsteller und kritischer Beobachter einer ungezügelten Industrialisierung? Der Titel zeigt einen radikal widersprüchlichen Menschen, der hin- und hergerissen zwischen Wunsch und Wirklichkeit an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Schütt, Rüdiger

Rüdiger Schütt, geb. 1966, Dr. phil., ist Literaturwissenschaftler und Wissenschaftlicher Bibliothekar an der Universität Kiel. Er wurde in Hamburg mit einer Biographie über Hans Leip promoviert und verfasste zahlreiche Bücher über Autoren des 19. und 20. Jh., darunter Gorch Fock, Richard Dehmel, Kurt Hiller, Detlev von Liliencron, Peter Rühmkorf und Feridun Zaimoglu.

Weitere Titel dieses Autors

›Seefahrt ist not!‹

›Seefahrt ist not!‹

Gorch Fock

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»vorzügliche[...] Biographie« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»lesenswerte Biographie« Saarländischer Rundfunk

»Rüdiger Schütt hat eine lesenswerte und aufschlussreiche Biografie geschrieben, die auch neugierig auf Focks Texte macht.« Radio Bremen - Nordwestradio

»In seiner Biographie über den Schriftsteller Gorch Fock zeichnet der Literaturwissenschaftler Rüdiger Schütt ein differenziertes Bild des Namenspatrons für das deutsche Segelschulschiff der Bundesmarine.« Deutschlandradio Kultur

Weitere Informationen

» Zur Nominierung

Rüdiger Schütt wird für den Buchpreis HamburgLesen 2016 nominiert. Artikel vom 19.07.2016 auf Uni-Hamburg.de.

» Zum Artikel

»Träume von der See − ausgelebt auf Papier. Rüdiger Schütt im Gespräch mit Marianne Allweis und André Hatting «, Artikel vom 31.05.2016 auf Deutschlandradio Kultur.

» Zum Hörfunkbeitrag

»Rüdiger Schütts Gorch Fock-Biographie«, Hörfunkbeitrag vom 31.05.2016 auf Nordwestradio.

» Zum Artikel

»Schriftsteller Gorch Fock. Meeresfreund mit Seekrankheit«, Artikel vom 31.05.2016 auf SPIEGEL ONLINE.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.