Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Latein - da geht noch was!
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Weeber, Karl-Wilhelm

Latein - da geht noch was!

Rückenwind für Caesar & Co

Bestellnummer: 1015593

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 06. September 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,95 €
Nichtmitglieder 24,95 €

Beschreibung

2016. 352 S. mit 31 zweifarbigen Zeichnungen von Ferdinand Wedler., Bibliogr., 14,5 x 21,7 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Was bringt Latein? Ob Flirten und Fluchen, die schönsten Latein-Schnitzer, das Beste aus der römischen Graffiti-Szene oder Hiphop auf Latein: Karl-Wilhelm Weeber legt ein höchst unterhaltsames Kompendium vor, das zeigt, wie aktuell Latein immer noch ist. Ein leidenschaftliches Plädoyer, das Lust macht auf eine überraschend lebendige Sprache!


  • ISBN: 9783806233414
  • Seitenzahl: 352
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 31 Illustrationen

Porträt

Weeber, Karl-Wilhelm

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, ehem. Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums Wuppertal, ist Honorarprofessor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Er hat zahlreiche Bücher zur römischen Kulturg...

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...ein engagierter, streitbarer Beitrag zur aktuellen Bildungsdiskussion.« Deutscher Altphilologenverband
weitere Rezensionen

Beschreibung

Was bringt Latein und wem nützt es? Das ist heute gerne die Frage, wenn es um die Sprache des antiken Roms geht. Doch allen Unkenrufen zum Trotz erfreut sich diese wieder große Nachfrage.

Karl-Wilhelm Weeber, prominenter Autor zahlreicher Bücher zur römischen Kulturgeschichte, lässt keinen Zweifel daran, dass die »regina linguarum« von großem Nutzen ist und dazu noch Spaß macht. In seinem neuen Buch stellt er die Allgegenwart des Lateinischen und unseres römischen »Erbes« eindrucksvoll unter Beweis. Selbst im Supermarkt und beim Fußball entdeckt er lateinische Wurzeln.

Doch es geht nicht nur um Latein, sondern auch um die alten Römer und wie sie leibten und lebten. Tauchen Sie ein in ein unterhaltsames Kompendium über Latein in der römischen und der heutigen Welt. Eine bunte Mischung aus Wissenswertem und Kuriosem, kurz: ein Buch zum Schmökern und Staunen - keineswegs nur für Latin lovers!

Weeber, Karl-Wilhelm

Karl-Wilhelm Weeber, geb. 1950, ehem. Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums Wuppertal, ist Honorarprofessor für Alte Geschichte an der Universität Wuppertal sowie Lehrbeauftragter für die Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Er hat zahlreiche Bücher zur römischen Kulturgeschichte verfasst.

Weitere Titel dieses Autors

Latein - da geht noch was!

Latein - da geht noch was!

Rückenwind für Caesar & Co

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...ein engagierter, streitbarer Beitrag zur aktuellen Bildungsdiskussion.« Deutscher Altphilologenverband

»...gutes Plädoyer für's Latein, [...] 350 sehr vergnügliche Seiten...« WDR3 Mosaik

»Ein leidenschaftliches Plädoyer, das Lust macht auf eine überraschend lebendige Sprache!« Numis Post

Weitere Informationen

» Zum Gewinnspiel

Noch bis zum 30. Oktober 2016 beim Quiz mitmachen und mit etwas Glück ein Exemplar von ›Latein – da geht noch was‹ gewinnen!

» Zum Hörfunkbeitrag

»Latein - da geht noch was!«, Audiobeitrag vom 19.10.2016 in WDR 3 Mosaik.

» Zum Zusatzkapitel

Exklusives Zusatzkapitel: ›Latein und Wein – Eine Erfolgsgeschichte‹ (PDF, 290 KB).

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.