Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Lernen und Leistung
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Boenicke, Rose / Gerstner, Hans-Peter / Tschira, Antje

Lernen und Leistung

Vom Sinn und Unsinn heutiger Schulsysteme

Bestellnummer: B174534

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 14. Juli 2004

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 9,90 €
Sonderpreis Nichtmitglieder 14,90 € (statt 29,90 €)

Beschreibung

2004. 190 S., Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Erkenntnisse der pädagogischen Psychologie belegen: Die Lernbereitschaft ist bei allen Kindern anfänglich gegeben – eine Voraussetzung für ihre Erhaltung ist eine Entkoppelung von Lern- und Leistungssituationen. Diese Neubewertung wird kaum mitbedacht, wenn von den Ergebnissen der PISA-Studie die Rede ist, vielmehr wird die Lösung des offenbar gewordenen deutschen Bildungsproblems in der Verstärkung von Druck, Drill und frühzeitiger ›Auslese‹ gesucht. Das Buch diskutiert die Funktionen des s...


  • ISBN: 9783534174539
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Bönicke, Rosemarie

Rose Boenicke ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Nach PISA beherrscht die Diskussion um das selektive Schulsystem die Öffentlichkeit. Hier wird die unübersichtliche Kontroverse auch für den Laien verständlich beschrieben. Die Autoren machen deutlich, dass das selektive Schulsystem in eine Sackgasse geraten ist und zeigen Wege in die Zukunft auf.

Bönicke, Rosemarie

Rose Boenicke ist Professorin für Erziehungswissenschaft an der Universität Heidelberg.

Weitere Titel dieses Autors

Lernen und Leistung

Lernen und Leistung

Vom Sinn und Unsinn heutiger Schulsysteme

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Das sehr gut lesbare Buch sei allen empfohlen, die sich in einem Überblick über die grundlegenden Defizite des deutschen Schulsystems fundiert informieren möchten und Ansatzpunkte für Veränderungen suchen.« Bildung und Wissenschaft

»Das Buch ist verständlich und flüssig geschrieben, mit Sinn für bedeutsame Einzelheiten. Es bietet wichtige Argumentationshilfen für die Umgestaltung unseres 85jährigen Schulsystems und sollte deshalb von jenen Entscheidungsträgern gelesen werden, die für das Bildungs- und Schulsystem verantwortlich sind, von den Ministern und Ministerialbeamten, den Beamten der Schulaufsicht, den Schulleitern, Lehrern und engagierten Bürgern, denen die Zukunft aller Schüler ein Anliegen ist.« Unterrichtswissenschaft

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.