Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Heinrich von Kleist
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Liederer, Christian

Heinrich von Kleist

Leben und Werk

Bestellnummer: A602158

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 12. September 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

auditorium maximum 2 CDs im Digipack, ca. 140 Min.

Zwischen Klassik und Romantik: Kaum ein Lebenswerk der deutschen Literatur ist so faszinierend wie das Heinrich von Kleists. Komödien wie »Der zerbrochene Krug« stehen bei ihm neben tragischen Erzählungen von Schuld und Rache. Das Hörbuch führt allgemeinverständlich in Kleists Leben und Schreiben ein und zeigt, warum wir ihn bis heute lesen. Mit Originalaufnahmen aus Theaterstücken Kleists.


  • ISBN: 9783654602158
  • Auflage: 1
  • Laufzeit: 02:00:00
  • Discs: 2
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Liederer, Christian

Christian Liederer, geb. 1974, lebt in Nürnberg. Studium der deutschen Literaturgeschichte und Sprachwissenschaft, Soziologie und Psychologie an der Universität Würzburg. Intensive Beschäftigung mit der Philosophie Nietzsches und Schopenhauers im Rahmen seiner Dissertation »Der Mensch und seine R...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Das Leben Heinrich von Kleists war reich an Krisen. Bereits mit 14 Jahren in den preußischen Militärdienst getreten, führt seine Bekanntschaft mit den Ideen Kants und anderer Aufklärer zu inneren Konflikten, die ihm eine militärische Laufbahn als unmöglich erscheinen lassen. Seine Karrierepläne als Gelehrter und Dichter scheitern zunächst ebenfalls, und auch viele weitere seiner Projekte bleiben erfolglos: Sei es die Buchhandlung mit Verlag, die er gründen möchte, sei es eine Anstellung in der fränkischen Provinzverwaltung oder seine Zeitschriften, die entweder kurz nach Gründung wieder eingehen oder aber gar nicht erst zum Druck kommen. Doch diesem Leben, dem er schon nach 34 Jahren selbst ein Ende setzte, hat er einige der bedeutendsten und bis heute aufregendsten Werke abgerungen, die die deutsche Literatur besitzt. Christian Liederer zeichnet ein Bild der Kleistschen Biographie, in das er die Vorstellung seiner wichtigsten Dramen und Erzählungen einbettet. Klug und lebensnah!

Liederer, Christian

Christian Liederer, geb. 1974, lebt in Nürnberg. Studium der deutschen Literaturgeschichte und Sprachwissenschaft, Soziologie und Psychologie an der Universität Würzburg. Intensive Beschäftigung mit der Philosophie Nietzsches und Schopenhauers im Rahmen seiner Dissertation »Der Mensch und seine Realität«. Publizistische Tätigkeit seit 1996. Bei auditorium maximum liegen von ihm außerdem vor: »Die Kraft des Lebens. Schopenhauers Welt als Wille und Vorstellung«, »Hermann Hesse. Leben und Werk«...

Weitere Titel dieses Autors

Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe

Leben und Werk

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Weitere Informationen

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.