Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Abenteuer Barock
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Freund, Winfried

Abenteuer Barock

Kultur im Zeitalter der Entdeckungen

Bestellnummer: B158733

Buch

Erscheinungsdatum: 21. Januar 2004

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 14,90 €
(Geb. LP 14,90 €)

Beschreibung

2004. 240 S. mit 80 s/w Abb., Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Autor unternimmt in dieser Kultur- und Literaturgeschichte eine Entdeckungsreise zu den Ursprüngen des modernen Menschen. Anhand zahlreicher Beispiele aus Geschichte, Kunst und Wissenschaft weist er nach, wie gerade im 17. Jh. der neuzeitliche Mensch mit seinem Verlangen nach Selbstbestimmung und Selbstdarstellung geboren wird und seinen Anspruch auf Mitgestaltung der Welt anmeldet. Ein lesenswerter Beitrag zur Mentalitätsgeschichte, in dem auch der heutige Leser die Wurzeln seiner eigen...


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Winfried Freund ist seit 1979 Professor für Neure deutsche Literatur und Literaturdidaktik an der Universität Paderborn.

Beschreibung

Im Zeitalter des Barock wird der ›ganze‹ Mensch entdeckt, seine Licht- und Schattenseiten, sein Verlangen nach Lebensgenuss, Sinnlichkeit und Schönheit wie seine Angst vor dem Tod oder der Drang nach Zerstörung. Entdeckt wird das formende Subjekt, das sich der Welt bemächtigt und nach Selbstbestimmung strebt.

Der Barock-Experte Winfried Freund macht in Text und Bild mit der Kultur- und Literaturgeschichte des 17. Jahrhunderts bekannt. Er beschreibt eine, wenn nicht ›die‹ entscheidende Umbruchphase neuzeitlichen Bewusstseins und zeigt, wie sich im Barock moderne Identität auszubilden beginnt. Ausführlich behandelt werden Werke der Literatur, Malerei, Architektur, Musik, Religion und Mystik, aber auch der Philosophie und Naturwissenschaften. Stets präsent ist dabei der historische Kontext: der Dreißigjährige Krieg und die Hexenprozesse.

Das Lob der Presse

»Wilfried Freund ... gilt als Barock-Experte. Die vorliegende Literatur- und Kulturgeschichte ist der beste Beweis dafür, dass er sich diesen Ruf zu Recht erworben hat. Denn in seinem reich und wirkungsvoll bebilderten ›Führer‹ wird Kunstgeschichte zum Lebensgefühl.« Erbe und Auftrag

»Der Band von Freund ist ein wirklich hervorragendes, für den Barock begeisterndes Buch.« www.literaturkritik.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.