Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Geschichte des Wohnens
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Fuhrmann, Bernd / Meteling, Wencke / Rajkay, Barbara / Weipert, Matthias

Geschichte des Wohnens

Vom Mittelalter bis heute

Bestellnummer: B18422X

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 10. Dezember 2007

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 14,90 €
(statt 24,90 €) Nichtmitglieder 29,90 €

Beschreibung

2008. 160 S. mit 77 farb. und 43 s/w Abb., 21 x 27 cm, Fadenh., geb. mit SU.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Band beschreibt die vielfältigen Veränderungen der Wohnkultur vom Mittelalter bis zum 20. Jh. Die unterschiedlichen ›Wohnwelten‹ in der Stadt und auf dem Land werden anschaulich erläutert. Im Zentrum stehen dabei die jeweiligen Wohnverhältnisse, die Gestaltung und Einrichtung von Wohnhäusern und -räumen, der Alltag der Bewohner sowie Fragen der Infrastruktur.


  • ISBN: 9783534184224
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 1., 2008
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Fuhrmann, Bernd

Prof. Dr. Bernd Fuhrmann lehrt mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte an der Universität Siegen.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Wohnen ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Doch wie wohnten die Menschen zu verschiedenen Zeiten? Welches Baumaterial verwendeten sie? Wie war es um die Hygiene bestellt? Seit wann gibt es eine moderne Infrastruktur? Wie viel Wohnraum vernichtete der Zweite Weltkrieg?

Die Autoren beantworten im vorliegenden Band alle diese Fragen kompetent und zuverlässig, unterstützt durch eine reiche Bildauswahl. Sie bieten einen informativen Überblick über die Entwicklung der Wohnkultur vom Mittelalter bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Vorgestellt werden die unterschiedlichsten ›Wohnwelten‹ in der Stadt und auf dem Land, von den ersten Pfostenbauten über Kloster, Burg und Schloss bis hin zu Mietwohnung und Reihenhaus. Das Interesse gilt vor allem den jeweiligen Wohnverhältnissen sowie der Gestaltung und Einrichtung von Wohnhäusern und -räumen. Die konsequente Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge macht den Band zu einer spannenden Alltags- und Sozialgeschichte.

Fuhrmann, Bernd

Prof. Dr. Bernd Fuhrmann lehrt mittelalterliche und frühneuzeitliche Geschichte an der Universität Siegen.

Weitere Titel dieses Autors

Deutschland im Mittelalter

Deutschland im Mittelalter

Wirtschaft - Gesellschaft - Umwelt

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Somit ist dieser reich illustrierte Band weniger ein Bilderbogen der Wohnkultur, sondern eine spannende Alltags- und Sozialgeschichte geworden.« Schwäbische Zeitung

»Informativ und reich illustriert. Die Einbeziehung politischer und gesellschaftlicher Hintergründe macht den Band zu einer spannenden Alltags- und Sozialgeschichte.« Mein schönes Zuhause

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.