Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Herzworte
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Grimm, Gunter E. (Hrsg.)

Herzworte

Deutsche Lyrik im Porträt

Bestellnummer: B242242

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 16. März 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 7,95 €
Nichtmitglieder 9,95 €

Beschreibung

2012. 189 S. mit 30 s/w Abb., 13,5 x 21,5 cm, Fadenh., geb., Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Leseecke

›Herzworte‹ versammelt ausgewählte Gedichte und Dichterporträts vom Barock bis in die Gegenwart. Jedes Gedicht schlägt einen ganz eigenen Ton an, aus dem auch der Geist seiner Entstehungszeit spricht. Die chronologische Ordnung nach Geburtsjahren der Dichter vermittelt wesentliche Züge einer Geschichte der deutschsprachigen Lyrik.


  • ISBN: 9783650242242
  • Seitenzahl: 189
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 30 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Grimm, Gunter E.

Gunter E. Grimm ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Geschichte und Theorie der Literatur an der Universität Duisburg-Essen.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Diese Anthologie stellt die Höhepunkte der deutschen Lyrik vom 17. Jh. bis zur Gegenwart vor. Alle Dichter werden in lebendigen Porträts vorgestellt, die auf Anekdotisches nicht verzichten. Barockschriftsteller erinnern an die Vergänglichkeit, Romantiker geben sich dem Schwärmen hin, Expressionisten beschreiben die moderne Welt in bildgewaltiger Sprache. Der Leser unternimmt gleichsam eine lyrische Entdeckungsreise und findet neben bekannten auch neue, ganz unerwartete Texte wieder. Die chronologische Anordnung verschafft ihm dabei interessante Einblicke in den Reichtum und die Vielfalt der lyrischen Sprache und Verskunst. ›Herzworte‹ lädt zum Schmökern und (Wieder-)Entdecken ein. Mit Gedichten von Gryphius, Klopstock, Hölderlin, Mörike, Nietzsche, Lasker-Schüler, Benn, Brecht, Celan, Kirsch und vielen anderen.

Grimm, Gunter E.

Gunter E. Grimm ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Geschichte und Theorie der Literatur an der Universität Duisburg-Essen.

Weitere Titel dieses Autors

Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...mit ausführlichen Einführungen... « (Neues Deutschland)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.