Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
In allen Elementen Gottes Gegenwart
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Niggl, Günter

In allen Elementen Gottes Gegenwart

Religion in Goethes Dichtung

Bestellnummer: B232864

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 16. Juli 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 9,95 €
(statt 19,90 €) Nichtmitglieder 12,95 €

Beschreibung

2010. 160 S. mit Reg., 13,5 x 21,5 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Leseecke

Günther Niggl gewährt einen profunden Einblick in Goethes Glaubenswelt. Er zeichnet Goethes religiöse Entwicklung mit den wichtigsten Stationen durch alle Schaffensphasen nach. Die lebenslange Beschäftigung des Klassikers mit Christentum, Mythologie und west-östlicher Weisheit wird so zum Leitfaden für ein besseres Verständnis seiner Dichtung.


  • ISBN: 9783534232864
  • Seitenzahl: 160
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Günter Niggl war bis zu seiner Emeritierung Professor für Germanistik an der Katholischen Universität Eichstätt.

Beschreibung

Schon früh hat sich Goethe mit Fragen der Religion beschäftigt. Günter Niggl spürt diesem Phänomen in einem ebenso gelehrten wie lesbaren Essay nach. Er verfolgt Goethes religiöse Entwicklung durch alle Schaffensphasen und gewährt damit einen profunden Einblick in Goethes Glaubenswelt. Die intensive Beschäftigung des Dichters mit Christentum, antiker Mythologie und west-östlicher Weisheit wird so zum Leitfaden für ein besseres Verständnis seiner Dichtung.

Das Lob der Presse

»Er beschäftigte sich mit dem Chritentum ebenso wie mit antiker Mythologie und west-östlicher Weisheit: Um Goethe und die Religion geht es in dem ebendo gelehrten wie gut lesbaren Essay von Günter Niggl.« Neues Deutschland

»Die profunden biblisch-theologischen und motivgeschichtlichen Hintergrundinformationen und die in klarer Sprache dargebotenen Beobachtungen machen die Lektüre zu einem Gewinn für Studierende der Germanistik und zu einem intellektuellen Vergnügen für den Goethe-Freund.« MD Materialdienst

»Einen Raum eröffnet auch dieses kleine Buch über Goethes Religion, einen weiten und abwechslungsreichen Raum, der nie pedantisch vermessen, sondern stets interessiert durchschritten wird. Auch will der Autor nichts beweisen oder widerlegen, sondern einem Lebensthema Goethes nachgehen, das in dessen Werk so mannigfach präsent ist und vielfältige Spuren hinterlassen hat, Spuren, die auch dem eigenen Nachdenken über die Religion immer noch und immer wieder neue Wege weisen können.« Goethe Jahrbuch

»Äußerst gelehrsam, aber zugleich allgemein verständlich... - Sehr lesenswert!« Evangelische Verantwortung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.