Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Studienbuch Emotionsforschung
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Schiewer, Gesine Lenore

Studienbuch Emotionsforschung

Theorie, Anwendungsfelder, Perspektiven

Bestellnummer: 1014265

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 04. November 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 17,99 €
Nichtmitglieder 23,99 €

Beschreibung

2014. 216 S. mit Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

Emotionen werden in den Kulturwissenschaften, in Psychologie, Ökonomie, Rechts- und Politikwissenschaft, Informationstechnik und Künstlicher-Intelligenz-Forschung, in Pädagogik und Didaktik untersucht. Dieses Studienbuch bietet einen konzisen, disziplinübergreifenden Überblick über historische Hintergründe und gegenwärtige Entwicklungen.


  • ISBN: 9783534738816
  • Seitenzahl: 216
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Schiewer, Gesine Lenore

Prof. Dr. Gesine Lenore Schiewer lehrt germanistische, kulturwissenschaftliche und interkulturelle Literatur- und Sprachwissenschaft. Gast- und Vertretungsprofessuren u.a. in Fribourg (CH), Wien, Göttingen, Dresden, Mainz-Germersheim, München, Istanbul und Bayreuth.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Emotionsforschung wird in jüngster Zeit mit besonderer Intensität verfolgt. Sie hat in einer ganzen Reihe von Disziplinen einen erheblichen Ertrag an Forschungsergebnissen erbracht. Dieses Studienbuch stellt die internationale Emotionsforschung in ihren theoretischen Grundlegungen und praxisbezogenen Anwendungen vor. Zehn eng verzahnte Kapitel behandeln Emotionsbegriff und -theorien ebenso wie die Arbeitsfelder Kommunikation, Literatur, Musik, Kunst, Computertechnik und Robotik, Recht, Politik, Psychologie, Pädagogik und Didaktik. Die umgreifend angelegte Einführung erlaubt auch solchen Lesern und Leserinnen einen Einstieg, die nicht über Vorkenntnisse verfügen. Gezielte Hinweise auf zentrale Stichworte, aktuelle Entwicklungen und einschlägige Literatur machen das Studienbuch zugleich zu einem Referenzorgan.

Schiewer, Gesine Lenore

Prof. Dr. Gesine Lenore Schiewer lehrt germanistische, kulturwissenschaftliche und interkulturelle Literatur- und Sprachwissenschaft. Gast- und Vertretungsprofessuren u.a. in Fribourg (CH), Wien, Göttingen, Dresden, Mainz-Germersheim, München, Istanbul und Bayreuth.

Weitere Titel dieses Autors

Studienbuch Emotionsforschung

Studienbuch Emotionsforschung

Theorie, Anwendungsfelder, Perspektiven

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.