Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Stilleben
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Stilleben

Bestellnummer: B174690

Buch

Erscheinungsdatum: 25. April 2003

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 9,90 €

Beschreibung

Franz. / Niederländ. / Engl. / Dt. Hrsg. von Eberhard König und Christiane Schön. 1996. 278 Seiten mit 21 s/w Abb.

Programmlinie: Studium

Das ›Stilleben‹ nimmt in der Reihe der Quellentexte einen besonderen Platz ein. Als ›mindere‹ Gattung, die später auftrat als Historienmalerei und Porträt, war es seltener Gegenstand kunstsinniger Erörterungen. Es faszinierte dann, wenn es geschickt die Augen täuschte, so dass schon aus der Antike einschlägige Episoden dazu dienten, die Treffsicherheit bestimmter Maler zu kennzeichnen. Weil das Stilleben ›stiller und stummer‹ ist als andere Gattungen, enthält dieser Band neben schriftlichen ...


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Das Lob der Presse

»Die Reichhaltigkeit an Stellungnahmen zur Darstellung des Unbelebten, Unbewegten und Unwichtigen (Von Alberti bis van Zoon und von Philostrat über Breughel und Goethe zu Beuys) und die Ausdeutung dieser Aussagen machen das vorliegende Buch zu einem Standardwerk, dessen Lektüre in Zukunft jeder Beschäftigung mit dem Stillleben vorausgehen wird. [...] ... nur selten erhält man die Perlen künstlerischer und kunsttheoretischer Stellungnahmen derart souverän auf dem Tablett serviert.« Journal für Kunstgeschichte

»Breite Einführung zur Begriffsgeschichte, zum Auftreten und zur Entwicklung des Stilllebens.« ekz-Informationsdienst

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.