Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Der Sinn der Sünde
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Laham, Simon

Der Sinn der Sünde

Die sieben Todsünden und warum sie gut für uns sind

Bestellnummer: 2005169

Hardcover

Buch

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 9,95 €
(statt 19,90 €) Nichtmitglieder 12,95 €

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Sachbuch

»Laham bietet Expertenwissen ohne den Leser mit Fachausdrücken zu bombardieren. Das Buch liest sich flüssig und unterhaltend, es bietet einen guten Einblick in ein fesselndes Forschungsfeld.« Science News


  • ISBN: 9783863123482
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 4 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Dr. Simon M. Laham ist Sozialpsychologe und beschäftigt sich vor allem mit der Psychologie unser Moralvorstellungen. Er lehrt an der Universität von Melbourne in Australien.

Beschreibung

Hochmut, Habgier, Trägheit, Völlerei, Wollust, Neid und Zorn – die sieben Todsünden sind ein wichtiger Bestandteil des christlichen (und insbesondere des katholischen) Glaubenssystems. Tatsächlich betrachten selbst Atheisten diese sieben Eigenschaften zumindest als Laster oder Charakterschwäche. Doch die Wahrheit ist: Wir alle sündigen und wir tun es die ganze Zeit. Und wer von uns kann sich auch nur einen einzigen Tag in seinem Leben erinnern, an dem er oder sie nicht mindestens einem dieser Laster gefrönt hat?

Wir lügen und betrügen und wir begehren alle möglichen Dinge, angefangen von der Frau unseres Nachbarn bis hin zu seiner Schlafzimmereinrichtung. Doch keine Angst: Der Psychologe Simon M. Laham zeigt, dass die sieben Todsünden nicht so schlecht für uns sind, wie wir vielleicht denken. Denn sie können uns klug, erfolgreich und glücklich machen.

Das Lob der Presse

»Laham bietet Expertenwissen ohne den Leser mit Fachausdrücken zu bombardieren. Das Buch liest sich flüssig und unterhaltend, es bietet einen guten Einblick in ein fesselndes Forschungsfeld.« Science News

»Dieses Buch ist ein intellektuelles Therapeutikum. Nebenwirkungen durchaus erwünscht: anhaltendes Schmunzeln.« Badische Zeitung

»Der Sprecher Thomas Krause hat die Audioversion fesselnd und unterhaltsam umgesetzt und unterstützt den Hörer auf der Suche nach der Entlastung.« Psychologie heute

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.