Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Band 20: Alain von Lille: Regeln der Theologie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Band 20: Alain von Lille: Regeln der Theologie

Nur im Paket erhältlich

Buch

Erscheinungsdatum: 14. Dezember 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Lat. / dt. 2009. 272 Seiten.

Programmlinie: Wissen Fachbuch


  • Auflage: 1

Beschreibung

Die ›Regeln der Theologie‹ des Alain von Lille (gest. 1202/03) sind einer der einflussreichsten wissenschaftstheoretischen und ontologischen Texte aus der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. In Reaktion auf die wissenschaftliche Transformation der sieben freien Künste sowie der Ethik und des Naturwissens und unter Bezug auf neu zugängliche antike und arabische Quellen entwickelt Alain im berühmten Prolog der Regeln ein axiomatisches Modell von Wissenschaft. Dieses Modell wendet er in logisch miteinander verbundenen Lehrsätzen auf die philosophische Theologie an und rekonstruiert sie auf diesem Weg systematisch in der Form einer neoplatonischen Ontologie. Der Text belegt anschaulich die Veränderungen im Selbstverständnis des westlichen Mittelalters, die zur Herausbildung der Universitäten und in der Philosophie zum ›zweiten Anfang der Metaphysik‹ führen.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:B185307

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.