Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Band 8:  Petrus Johannes Olivi: Über die menschliche Freiheit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Band 8: Petrus Johannes Olivi: Über die menschliche Freiheit

Nur im Paket erhältlich

Buch

Erscheinungsdatum: 31. Oktober 2006

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Lat. / dt. Übers. und eingel. von Peter Nickl. 2006. 236 Seiten.

Programmlinie: Wissen Fachbuch


  • Auflage: 1

Beschreibung

Der Franziskaner Petrus Johannis Olivi (1248 – 1298) rückt nach und nach als einer der ganz Großen des 13. Jahrhunderts ins Bewusstsein. Er war Schüler von Bonaventura in Paris, Lehrer in Florenz und Montpellier.

Aus seinem vielseitigen Werk (u.a. ein epochemachender Traktat zur Zinstheorie) ragt seine Theorie der Willensfreiheit hervor, die hier erstmals übertragen wird. Olivi präsentiert die Realität der Freiheit im Rückgriff auf das innere Erleben. In seiner in der mittelalterlichen Literatur einzigartigen Affectus-Lehre weist er den Freiheitsbezug der für unser Selbstverständnis wesentlichen Gefühle nach; so kann man etwa nicht auf jemanden zornig sein, ohne anzunehmen, dass der andere frei ist. Darüber hinaus zeigt Olivi, dass es ohne Freiheit keine Werte (Versprechen, Gemeinschaft) geben kann.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:B185307

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.