Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Blütezeit des Bürgertums
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Budde, Gunilla / Reinhardt, Volker (Hrsg.) / Puschner, Uwe (Hrsg.) / Kintzinger, Martin (Hrsg.) / Brodersen, Kai (Hrsg.)

Blütezeit des Bürgertums

Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert

Bestellnummer: I714322

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 21. Februar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

Beschreibung

2009. 155 S. mit Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

Gunilla Budde, die sich seit langem intensiv mit dem Bürgertum beschäftigt, beschreibt in einem bestechend klaren Überblick alle Facetten dieses sozial bedeutsamen Phänomens: die bürgerliche Öffentlichkeit, Ehe und Familie, bürgerliche Tugenden, Mentalität und Kultur sowie auch die ökonomische und politische Gefährdung des Bürgertums.


  • ISBN: 9783534714322
  • Seitenzahl: 155
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Reinhardt, Volker

Volker Reinhardt, geb. 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms. Bei der WBG erschienen von ihm u.a. „Kardinäle - Künstler - Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem bar...

mehr
Alle Titel des Autors

Brodersen, Kai

Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.

mehr
Alle Titel des Autors

Kintzinger, Martin

Martin Kintzinger ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

mehr
Alle Titel des Autors

Puschner, Uwe

Uwe Puschner ist außerplanmäßiger Profesor für Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Das Bürgertum stellte in seiner Hochblüte zwischen dem Ende des 18. und dem Anfang des 20. Jahrhunderts eine Minderheit von im Schnitt 5 bis 15% dar, eine Minderheit allerdings, die mit Ihrer Mentalität und Ihren Werten eine unvergleichbare Ausstrahlungskraft besaß. Entstanden in scharfer Abgrenzung zum Adel und einzig im europäischen Kulturraum vorhanden, entwickelte diese kleine Klasse Tugenden und eine spezifische Kultur, die unsere westliche Welt bis heute fundamental prägt. Gunilla Budde analysiert die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Wurzeln, um dann alle wichtigen Aspekte des Bürgertums in seiner Hochzeit zu beleuchten: von der bürgerliche Öffentlichkeit mit Vereinen, Festen und ihrer spezifischen Repräsentanz, über Moralvorstellungen bis zur ökonomischen und politische Gefährdung des Bürgertums. Am Ende stellt sich die Frage, ob das Bürgertum als Klasse unwiederbringlich untergegangen ist, oder doch eine Renaissance erlebt.

Reinhardt, Volker

Volker Reinhardt, geb. 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms. Bei der WBG erschienen von ihm u.a. „Kardinäle - Künstler - Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem barocken Rom“ (2004), „Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527“ (2. Aufl. 2009) und „Rom. Geschichte der ewigen Stadt“ (zus. mit Michael Sommer, 2008).

Weitere Titel dieses Autors

Die Reformation

Die Reformation

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Brodersen, Kai

Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt, deren Präsident er von 2008 bis 2014 war.

Weitere Titel dieses Autors

Komödien

Komödien

Band 1

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kintzinger, Martin

Martin Kintzinger ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster.

Weitere Titel dieses Autors

Die mittelalterliche Stadt

Die mittelalterliche Stadt

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Puschner, Uwe

Uwe Puschner ist außerplanmäßiger Profesor für Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin.

Weitere Titel dieses Autors

Die Französische Revolution

Die Französische Revolution

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.