Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Zeitalter des Sonnenkönigs
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Das Zeitalter des Sonnenkönigs

Bestellnummer: 1013661

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 11. September 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,95 €
Nichtmitglieder 24,95 €

Beschreibung

Hrsg. in Zusammenarbeit mit DAMALS. 2015. 128 S. mit 144 farb. Abb. und 2 Kt., Bibliogr. und Reg., 21 x 28 cm, geb. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Kriegsherr, Kulturschöpfer, politische Sphinx, Unterdrücker und absoluter Herrscher: Mit Ludwig XIV. verbinden sich auch weit über Frankreich hinaus vielfältige Assoziationen. Führende deutsche Experten beleuchten in diesem reich bebilderten Band gleichermaßen Biographie und das Zeitalter des ›Sonnenkönigs‹ aus europäischer Perspektive.


  • ISBN: 9783806229530
  • Seitenzahl: 128
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 144 Illustrationen, farbig

Porträt

DAMALS - Das Magazin für Geschichte

DAMALS - Das Magazin für Geschichte

mehr
Alle Titel des Autors

Erbe, Michael

Michael Erbe, geb. 1940, hatte von 1975 bis 1989 eine Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der FU Berlin inne und war anschließend bis zu seiner Emeritierung Professor für Neuere Geschichte an Universität Mannheim. Er hat zahlreiche Bücher u. a. zur Sozial- und Verfassungsg...

mehr
Alle Titel des Autors

Reinhardt, Volker

Volker Reinhardt, geb. 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms. Bei der WBG erschienen von ihm u.a. „Kardinäle - Künstler - Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem bar...

mehr
Alle Titel des Autors

Wrede, Martin

Martin Wrede, geb. 1969, ist Professor für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Grenoble.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

300 Jahre nach dem Tod Ludwigs XIV. im Jahre 1715 ruft der ›Sonnenkönig‹ auch außerhalb Frankreichs noch immer ambivalente Assoziationen hervor. Ob als ›Erfinder des Absolutismus‹, Förderer der Künste, Zerstörer der Pfalz, Bezwinger Habsburgs oder Erbauer Versailles: Ludwig XIV. prägte während seiner langen Herrschaft seine Zeit auf einzigartige Weise.

Führende deutsche Experten beleuchten in diesem Band daher gleichermaßen Biographie und das Zeitalter Ludwigs XIV. aus europäischer Perspektive. Die Beiträge schildern Leben und Charakter des Königs ausgehend von den schwierigen politischen Anfängen als Kinderkönig, sie beschreiben die Kriege, sein Kolonialreich und die Verbreitung der französischen Kultur in ganz Europa. Prachtvoll bebildert, weist dieser Band alle Vorzüge eines klassischen Epochen-Porträts auf, in der Frankreichs Kultur in höchster Blüte stand.

Mit Beiträgen u.a. von Michael Erbe, Christoph Kampmann, Günter Müchler, Volker Reinhardt, Uwe Schulz und Martin Wrede.

DAMALS - Das Magazin für Geschichte

DAMALS - Das Magazin für Geschichte

Weitere Titel dieses Autors

Das Zeitalter des Sonnenkönigs

Das Zeitalter des Sonnenkönigs

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Erbe, Michael

Michael Erbe, geb. 1940, hatte von 1975 bis 1989 eine Professur für Europäische Geschichte der Frühen Neuzeit an der FU Berlin inne und war anschließend bis zu seiner Emeritierung Professor für Neuere Geschichte an Universität Mannheim. Er hat zahlreiche Bücher u. a. zur Sozial- und Verfassungsgeschichte Westeuropas veröffentlicht.


Reinhardt, Volker

Volker Reinhardt, geb. 1954, lehrt allgemeine und Schweizer Geschichte an der Universität Fribourg/Schweiz. Er ist einer der renommiertesten Kenner der neuzeitlichen Geschichte Italiens und Roms. Bei der WBG erschienen von ihm u.a. „Kardinäle - Künstler - Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem barocken Rom“ (2004), „Blutiger Karneval. Der Sacco di Roma 1527“ (2. Aufl. 2009) und „Rom. Geschichte der ewigen Stadt“ (zus. mit Michael Sommer, 2008).

Weitere Titel dieses Autors

Die Reformation

Die Reformation

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Wrede, Martin

Martin Wrede, geb. 1969, ist Professor für die Geschichte der Frühen Neuzeit an der Universität Grenoble.

Weitere Titel dieses Autors

Ludwig XIV.

Ludwig XIV.

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.