Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Der Amerikanische Bürgerkrieg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Sautter, Udo

Der Amerikanische Bürgerkrieg

1861 – 1865

Bestellnummer: B219704

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 24. Februar 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,90 €
(Geb. LP 24,90 €) Nichtmitglieder 24,95 €

Beschreibung

2009. 208 S. mit 30 s/w Abb. und 2 Kt., Fadenh., geb. mit SU.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Amerikanische Bürgerkrieg, ausgelöst durch die Abspaltung der elf konföderierten Südstaaten von der amerikanischen Union, ist der erste ›moderne‹ Krieg in der Geschichte, bei dem neueste militärische Erfindungen und Techniken wie Schützengräben, Minen und Schnellfeuergewehre zum Einsatz kamen. In verständlicher und anschaulich geschriebener, aber wissenschaftlich fundierter Weise werden in diesem Band Ursachen, Verlauf und Ergebnisse des Krieges dargestellt, der zum ersten Mal auch mit d...


  • ISBN: 9783534219704
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 30 SW;2 Karten

Porträt

Sautter, Udo

Udo Sautter, geb. 1934, war bis zu seiner Emeritierung 2003 Professor für nordamerikanische Geschichte an der Universität Tübingen. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte Amerikas und Kanadas.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Amerikanische Bürgerkrieg – der einzige jemals auf dem Boden der USA ausgetragene Krieg – hat im 19. Jahrhundert die Existenz der Vereinigten Staaten in Frage gestellt und wird allgemein als das zentrale Ereignis in der Entwicklung des Landes auf dem Weg zur heutigen Weltmacht betrachtet. Die Loslösung der elf Südstaaten von der amerikanischen Union endete nach vier Jahren erbitterter Kämpfe mit der Niederlage der Konföderierten und dem wirtschaftlichen Ruin des Südens, während der Norden durch den Krieg einen ungeheuren konjunkturellen Aufschwung erfahren hatte. Neueste militärische Erfindungen und Techniken wie Schützengräben, Minen, Schnellfeuergewehre und Kriegsschiffe hatten diesen Krieg zum ersten ›modernen‹ Krieg in der Geschichte gemacht. Zugleich ist es der erste Krieg in der Geschichte, der mit dem neuen Medium der Fotografie auch bildlich festgehalten werden konnte.

Sautter, Udo

Udo Sautter, geb. 1934, war bis zu seiner Emeritierung 2003 Professor für nordamerikanische Geschichte an der Universität Tübingen. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte Amerikas und Kanadas.

Weitere Titel dieses Autors

Sklaverei in Amerika

Sklaverei in Amerika

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

«Ein Standardwerk ist hier gelungen.» NRZ

»Umfassende und gut lesbare Untersuchung« Westfälische Nachrichten

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.