Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Der Seekrieg 1914–1918
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Jentzsch, Christian / Witt, Jann M.

Der Seekrieg 1914–1918

Die Kaiserliche Marine im Ersten Weltkrieg

Bestellnummer: 1014987

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 01. März 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 29,95 €
Nichtmitglieder 39,95 €

Beschreibung

2016. 184 S. mit 7 farb. und 123 s/w Abb., 9 Karten u. 1 Tab., Bibliogr., 22 x 29 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Den Seekrieg 1914 - 1918 beleuchten Jann M. Witt und Christian Jentzsch umfassend im Hinblick auf die Gründe für das Scheitern der deutschen Strategie. Fundiert untersuchen sie, wie es zu der Entscheidung für den uneingeschränkten U-Boot-Krieg kam, der die deutsche Niederlage besiegelte. Mit zahlreichen, teilweise bislang unveröffentlichten Bildern und Karten!


  • ISBN: 9783806232721
  • Seitenzahl: 184
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 7 Farbig;123 SW;9 Karten;1 Tabellen, farbig

Porträt

Witt, Jann M.

Dr. Jann M. Witt ist Historiker des Deutschen Marinebunds am Marine-Ehrenmal in Laboe und Fregattenkapitän der Reserve.

mehr
Alle Titel des Autors

Jentzsch, Christian

Dr. Christian Jentzsch ist Historiker am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Den Seekrieg von 1914 bis 1918 schildern die renommierten Marinehistoriker Jann M. Witt und Christian Jentzsch in diesem Titel auf Basis aktueller Forschungsergebnisse. Denn der Erste Weltkrieg wurde nicht nur an Land geführt. Es war ebenso ein Krieg zur See; von der Ostsee bis Ostasien kämpften deutsche Kriegsschiffe. Die Autoren spannen den Bogen von den anfänglichen Erfolgen der Kaiserlichen Marine - wie der Versenkung eines britischen Geschwaders bei Coronel vor der Küste Chiles 1914 - über die in Deutschland als Sieg gefeierte Skagerrakschlacht 1916 bis zu der durch meuternde Matrosen ausgelösten Novemberrevolution 1918. Am Ende steht die Selbstversenkung der deutschen Flotte in Scapa Flow 1919. Zahlreiche, teilweise bislang unveröffentlichte Bilder und Karten runden diesen Band ab.

Witt, Jann M.

Dr. Jann M. Witt ist Historiker des Deutschen Marinebunds am Marine-Ehrenmal in Laboe und Fregattenkapitän der Reserve.

Weitere Titel dieses Autors

Die BOUNTY war sein Schicksal

Die BOUNTY war sein Schicksal

Das abenteuerliche Leben des William Bligh

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Jentzsch, Christian

Dr. Christian Jentzsch ist Historiker am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam.


Weitere Informationen

» Zum Artikel

»Skagerrak-Schlacht. Das Schiff zerstob in Atome«, Artikel vom 30.05.2016 auf SPIEGEL ONLINE.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.