Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Eroberer
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Crowley, Roger

Die Eroberer

Portugals Kampf um ein Weltreich

Bestellnummer: 1012775

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 08. Februar 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,95 €

Beschreibung

Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz und Hans Freundl. 2016. 432 S. mit 42 s/w Abb. u. 6 Kt., Bibliogr. u. Register, 14,5 x 21,7 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Portugal auf dem Weg zum Weltreich: 1497 umsegelt Vasco da Gama das Kap der Guten Hoffnung und entdeckt den Seeweg nach Indien. In wenigen Jahren wird das kleine Königreich damit zur Kolonialmacht. Erfolgsautor Roger Crowley erzählt eine Geschichte von abenteuerlichen Entdeckungen, von Geld und religiösem Eifer, Diplomatie und Spionage, Mut und Brutalität.


  • ISBN: 9783806227697
  • Seitenzahl: 431
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 42 Illustrationen, schwarz-weiß;6 Karten

Porträt

Crowley, Roger

Roger Crowley hat in Cambridge Englische Literatur studiert. Heute lebt er als freier Sachbuchautor in England.

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»[Dieses] spannend zu lesende Buch liefert eine gute Einführung in jene Ära der Zeitenwende, die die Weltgeschichte für immer radikal veränderte.« Damals
weitere Rezensionen

Beschreibung

Portugals Aufstieg zum Weltreich beginnt mit einer Entdeckung: 1497 umsegelt Vasco da Gama das Kap der guten Hoffnung und findet den lange gesuchten Seeweg nach Indien. Das kleine Königreich schlägt damit die Spanier im Wettlauf zu den Gewürzinseln im Osten. In der erstaunlich kurzen Zeit von 30 Jahren erobern die Portugiesen den Indischen Ozean und gewinnen die Kontrolle über den lukrativen Gewürzhandel. Ihre Eroberungen stehen im Zeichen der christlichen Missionierung und dienen dem erklärten Ziel, den Islam zu besiegen. Drei Jahre nach da Gama soll Pedro Álvares Cabral das Tor zu Indiens Gewürzmärkten vollends aufstoßen - und landet in Brasilien. Portugal ist damit auf dem Sprung zur weltbeherrschenden Kolonialmacht.

Mit gewohnter Sachkenntnis und anhand vieler Augenzeugenberichte erzählt Roger Crowley die Geschichte der abenteuerlichen Entdeckungen, von Geld und religiösem Eifer, Diplomatie und Spionage, Mut und Brutalität.

Crowley, Roger

Roger Crowley hat in Cambridge Englische Literatur studiert. Heute lebt er als freier Sachbuchautor in England.

Weitere Titel dieses Autors

Die Eroberer

Die Eroberer

Portugals Kampf um ein Weltreich

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»[Dieses] spannend zu lesende Buch liefert eine gute Einführung in jene Ära der Zeitenwende, die die Weltgeschichte für immer radikal veränderte.« Damals

»Crowley [...] erweist sich wieder einmal als Meister seines Genres.« Kreuzer

Denis Scheck in ›druckfrisch‹ zu Crowley's Buch ›Konstantinopel 1453‹: »Mich hat dieses Buch in einen regelrechten Leserausch versetzt, wie ich ihn lange nicht mehr erlebt habe.«

»...fesselnd erzählt[e] Geschichte.« Amerindian Research

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.