Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die Philosophie des deutschen Idealismus
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hiltscher, Reinhard

Einführung in die Philosophie des deutschen Idealismus

Bestellnummer: 1012976

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 03. März 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €

Beschreibung

2016. 150 S. mit Bibliogr. und Reg., 16,5 x 24 cm, kart.

Programmlinie: Studium

Die philosophischen Theorien des deutschen Idealismus sind fester Bestandteil des Philosophiestudiums. Diese problemgeschichtlich orientierte Einführung erläutert kompakt und fundiert die Kernfragen dieser wichtigen Epoche. Sie bietet damit einen hervorragenden Einstieg in die Gedankenwelt von Kant, Fichte, Hegel und Schelling.


  • ISBN: 9783534267385
  • Seitenzahl: 150
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Hiltscher, Reinhard

Reinhard Hiltscher, geb. 1959, ist außerplanmäßiger Professor für Philosophie an der Technischen Universität Dresden. Veröffentlichungen bei der WBG: Gottesbeweise (2008); G. W. F. Hegel. Neue Wege der Forschung und F. W. J. Schelling. Neue Wege der Forschung (beide 2011, Hrsg. zus. mit Stefan Kl...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Der Idealismus gilt als die Blütezeit der deutschen Philosophie. Die Werke Kants, Fichtes, Hegels und Schellings sind mittlerweile Klassiker der Philosophiegeschichte und fester Bestandteil des Philosophiestudiums. Die vorliegende Einführung konzentriert sich auf Fragen der Theorie der Erkenntnis bei Kant und im deutschen Idealismus. Es geht zentral um die Modifikationen und Weiterentwicklungen des transzendentalen Gedankens von Kant bis Hegel, die Entwicklung der Selbstbewusstseinstheorien in dieser Epoche sowie um die Klärung der Frage, ob die Philosophie selbst wissenschaftlich möglich sei. Durch diese problemgeschichtliche Orientierung bietet der Band eine kompakte und fundierte Einführung in die wesentlichen Themen und Gedanken des deutschen Idealismus. Hinweise auf weiterführende Literatur, Marginalien und Register komplettieren diesen hervorragenden Einstieg in die Thematik.

Hiltscher, Reinhard

Reinhard Hiltscher, geb. 1959, ist außerplanmäßiger Professor für Philosophie an der Technischen Universität Dresden. Veröffentlichungen bei der WBG: Gottesbeweise (2008); G. W. F. Hegel. Neue Wege der Forschung und F. W. J. Schelling. Neue Wege der Forschung (beide 2011, Hrsg. zus. mit Stefan Klingner).

Weitere Titel dieses Autors

Einführung in die Philosophie des deutschen Idealismus

Einführung in die Philosophie des deutschen Idealismus

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»...eine kompakte und fundierte EInführung in die wesentlichen Themen und Gedanken des deutschen Idealismus.« lehrerbibliothek.de

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.