Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Satiren des Mittelalters
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Kindermann, Udo (Hrsg.)

Satiren des Mittelalters

Lateinisch und deutsch von Udo Kindermann

Bestellnummer: 1012874

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 15. Mai 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 25,99 €
Nichtmitglieder 39,99 €

Beschreibung

Lat./dt. Hrsg. von Udo Kindermann. 2013. 220 S. mit Bibliogr.

Programmlinie: Forschung

Udo Kindermann stellt in diesem Buch eine repräsentative Sammlung mittellateinischer, erstmals ins Deutsche übersetzter Verssatiren vor. Die Satiren reichen von desillusioniertem Spott über die verkommenen Zustände der geistigen Eliten und Kleriker bis zu frechen Vagantenliedern und zeichnen so ein lebendiges Bild mittelalterlichen Lebens.


  • ISBN: 9783534738175
  • Seitenzahl: 220
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Udo Kindermann, geb. 1941, war von 1991 bis zu seiner Emeritierung 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Lateinische Philologie des Mittelalters an der Universität Köln.

Beschreibung

Seit dem 11. Jahrhundert kennen wir mittelalterliche Satiren in Versform. Die meist anonym überlieferten Gedichte knüpfen an altrömische Dichter wie Horaz oder Juvenal an, die damals nicht zufällig als vorzügliche Schulautoren galten, und fanden rasch große Verbreitung. Die Texte waren für ein Publikum geschrieben, das nicht unbedingt dem Klerus im engeren Sinne angehören, aber Latein können musste, um die Satiren zu verstehen. Daher steht die Kritik am Fehlverhalten der Kleriker im Mittelpunkt der behandelten Themen. Ebenso scharf wie sprachlich kunstvoll attackieren die Gedichte die Verweltlichung der Ordensgeistlichen, den unziemlichen Lebenswandel von Ordensleuten und Kirchenoberen, feiern aber auch ausgelassen und fröhlich das Vagantenleben. Die Auswahl stellt die lateinischen Texte einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung gegenüber und erläutert knapp Inhalt und zeitgeschichtlichen Kontext der jeweiligen Satiren.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.