Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Catull
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Haig Gaisser, Julia

Catull

Dichter der Leidenschaft

Bestellnummer: B253340

Buch

Erscheinungsdatum: 20. September 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 9,95 €
(statt 19,90 €)

auch erhältlich als:

eBook EPUB
ab 7,99 €

Beschreibung

Aus dem Englischen von Cornelius Hartz. 2012. 224 S. mit 2 s/w Abb., Bibliogr., Glossar u. Reg., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Julia Haig Gaisser bietet eine knappe, gut lesbare Darstellung von Leben, Werk und Wirkung Catulls. Dabei geht sie nicht von einem biographischen Ansatz aus. Vielmehr werden die intertextuellen Anklänge an die poetischen Vorbilder Catulls präzise herausgearbeitet und ermöglichen damit ein besseres Verständnis der Dichtung.


  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 2 sw

Porträt

Gaisser, Julia Haig

Julia Haig Gaisser ist »Eugenia Guild Professor Emeritus« am berühmten Bryn Mawr College und war viele Jahre Präsidentin der American Philological Association. In ihren Veröffentlichungen hat sie sich insbesondere mit Catull sowie der Renaissance-Dichtung beschäftigt, die stark von Catull beeinfl...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Gaius Valerius Catullus (ca. 86/85–54 v. Chr.) ist einer der großen Dichter der späten römischen Republik. Über sein Leben ist wenig bekannt. Er stammte aus einer wohlhabenden Familie in Verona, lebte in Rom – und konnte es sich offenbar leisten, in seinen Gedichten so bedeutende Zeitgenossen wie Cicero oder Caesar mit beißendem Spott zu verfolgen. Neben den Invektiven am bekanntesten sind seine erotischen ›carmina‹. Leidenschaftlich wendet er sich immer wieder an eine Frau, die er mit ›Lesbia‹ anspricht – eine Anspielung auf die griechische Dichterin Sappho, die Catull zeitlebens verehrte. Julia Haig Gaisser bietet eine knappe, gut lesbare Darstellung von Leben, Werk und Wirkung Catulls. Dabei geht sie nicht von einem biographischen Ansatz aus. Vielmehr werden die intertextuellen Anklänge an die poetischen Vorbilder Catulls präzise herausgearbeitet und ermöglichen damit ein besseres Verständnis der Dichtung.

Gaisser, Julia Haig

Julia Haig Gaisser ist »Eugenia Guild Professor Emeritus« am berühmten Bryn Mawr College und war viele Jahre Präsidentin der American Philological Association. In ihren Veröffentlichungen hat sie sich insbesondere mit Catull sowie der Renaissance-Dichtung beschäftigt, die stark von Catull beeinflusst war.

Weitere Titel dieses Autors

Catull

Catull

Dichter der Leidenschaft

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.