Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Lateinische Grammatik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Touratier, Christian

Lateinische Grammatik

Linguistische Einführung in die lateinische Sprache

Bestellnummer: B248858

Buch

Erscheinungsdatum: 04. April 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,90 €
Nichtmitglieder 29,90 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 17,99 €

Beschreibung

Aus dem Französ. übers. und bearb. von Bianca Liebermann. 2013. 400 S., zweifarb., mit 65 Tab., 59 Grafiken, Bibl., Reg., 16,5 x 24 cm, Fadenh., kart.

Programmlinie: Studium

Christian Touratier bietet Studierenden und Lehrenden eine moderne linguistische Grammatik der lateinischen Sprache, die den heutigen Standards im Fremdsprachenerwerb entspricht. Die Grammatik ist klar gegliedert, trennt methodisch präzise formale, syntaktische und semantische Ebenen und macht die grammatikalischen Strukturen transparent.


  • ISBN: 9783534248858
  • Seitenzahl: 400
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 59 Illustrationen, schwarz-weiß;65 Tabellen, schwarz-weiß

Porträt

Touratier, Christian

Christian Touratier war bis zu seiner Emeritierung Professor für Lateinische Philologie an der Université de Provence (Aix-Marseille-I) und lehrte unter anderem auch an der Université Paris 4-Sorbonne.

mehr
Alle Titel des Autors

Liebermann, Bianca

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die heute im Studium der Klassischen Philologie verwendeten Lateingrammatiken bereiten für das Verständnis des Lateinischen eine Reihe von Problemen. Wegen ihres Mangels an Methodenbewusstsein gilt es seit langem als dringend nötig, eine moderne lateinische Grammatik zu verfassen. Die von Christian Touratier erarbeitete ›Grammaire latine‹ füllt endlich diese Lücke. Sie ist als Lerngrammatik konzipiert, die den gegenwärtigen Standards im Fremdsprachenerwerb entspricht. Methodisch konsequent werden formale, syntaktische und semantische Ebenen scharf getrennt, das Verständnis für den Aufbau des Deklinations- und Konjugationssystems wird erleichtert und das Verbalsystem wird präzise und überzeugend erklärt. Ein syntaktisches Satzmodell macht die grammatikalischen Strukturen transparent, alle Beispielsätze sind mit den Belegstellen sowie den Quellen der Übersetzungen versehen. So wird Lehrenden und Studierenden eine moderne linguistische, in der Praxis erprobte und an den deutschen Studienbetrieb angepasste Grammatik an die Hand gegeben.

Touratier, Christian

Christian Touratier war bis zu seiner Emeritierung Professor für Lateinische Philologie an der Université de Provence (Aix-Marseille-I) und lehrte unter anderem auch an der Université Paris 4-Sorbonne.


Weitere Titel dieses Autors

Lateinische Grammatik

Lateinische Grammatik

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»... ist T.s ›Lateinische Grammatik‹, nicht zuletzt wegen der kompetenten, verständlichen und treffenden Übersetzung von Bianca Liebermann, eine glänzende Darstellung.« Gymnasium, Zeitschrift für Kultur der Antike und Humanistische Bildung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.