Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Leben als letzte Gelegenheit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Gronemeyer, Marianne

Das Leben als letzte Gelegenheit

Sicherheitsbedürfnisse und Zeitknappheit

Bestellnummer: A600991

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 04. Februar 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 4,95 €
(statt 9,90 €) Nichtmitglieder 5,95 €

Beschreibung

auditorium maximum 1 CD im Digipack, ca. 70 Min.

Marianne Gronemeyer beschreibt in diesem Hörbuch anschaulich und kenntnisreich ein Phä-nomen, das uns alle betrifft: die Begrenztheit unserer Lebenszeit, die Angst, etwas zu versäu-men und das Bedürfnis nach Garantien und Sicherheiten für unser Leben. Damit trifft sie den Nerv einer Gesellschaft, die sich einer immer größeren Beschleunigung ausgesetzt sieht.


  • ISBN: 9783534600991
  • Auflage: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Gronemeyer, Marianne

Marianne Gronemeyer, geb. 1941, war Professorin für Erziehungswissenschaft an der Fachhochschule Wiesbaden.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Am Beginn der Moderne, mit dem Niedergang der Ewigkeitshoffnung, wird das Leben als bio-logisch begrenzter Zeitraum entdeckt. Es wird buchstäblich zur einzigen und letzten Gelegen-heit, zum Schauplatz der Anhäufung von Lebenskapital. Neben den Tod tritt ein beinah noch ärgerer Widersacher des Lebens: die Angst, etwas zu versäumen. Die Anstrengung des moder-nen Menschen hat seitdem drei Stoßrichtungen: Das Leben muss sicherer werden, es muss schneller werden und das Fremde muss getilgt werden.

Marianne Gronemeyer erzählt in diesem Hörbuch fesselnd und kenntnisreich von dieser für unser Zeitalter ebenso charakteristischen wie fatalen Besessenheit: dem Wunsch, die begrenzte Lebenszeit möglichst optimal zu nutzen. Die große Presseresonanz, die ihr gleichnamiges Buch erfahren hat, zeigt, dass die Autorin mit ihrem Thema einen empfindlichen Nerv unserer Zeit getroffen hat.

Gronemeyer, Marianne

Marianne Gronemeyer, geb. 1941, war Professorin für Erziehungswissenschaft an der Fachhochschule Wiesbaden.

Weitere Titel dieses Autors

Das Leben als letzte Gelegenheit

Das Leben als letzte Gelegenheit

Sicherheitsbedürfnisse und Zeitknappheit

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Klar und klug legt die Professorin für Erziehungswissenschaft an der Fachhochschule Wiesbaden den Finger in die Wunde und bringt die Entwicklung der modernen Gesellschaft und deren Einfluss auf die Psyche auf den Punkt.« Visionen

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:1018693

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis 24,95 €

Weitere Informationen

» Zur Hörprobe

(mp3, 4.6 MB)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.