Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Judentum • Christentum • Islam
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Wolffsohn, Michael

Judentum • Christentum • Islam

Unterschiede und Gemeinsamkeiten ihrer heiligen Schriften

Bestellnummer: A602899

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,90 €
Nichtmitglieder 12,90 €

Beschreibung

auditorium maximum 1 CD im Digipack, ca. 70 Min.

Von theologischen Fragen nach dem Bild des dreifaltigen Gottes über Engelsfiguren in Bibel und Koran bis hin zu politisch besetzten Fragen wie der, wem das Heilige Land eigentlich gehört: Der bekannte Historiker und Publizist Michael Wolffsohn befragt die Heiligen Schriften und untersucht sie nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden.


  • ISBN: 9783654602899
  • Auflage: 1
  • Laufzeit: 01:10:00
  • Discs: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Frage nach dem Verhältnis der drei großen Weltreligionen Christentum, Islam ist in den medialen Diskussionen allgegenwärtig. Es ist vom „Kampf der Kulturen“ die Rede, von Interreligiosität (was aber genau ist das?), v.a. aber von politischen Problemen und Konflikten, die mit religiösen, ethnischen, gesellschaftlichen und kulturellen eng verknüpft sind. Doch liegt es nicht nahe, zu allererst die Urdokumente der Religionen, ihre Heiligen Schriften nämlich, zu befragen und nach Besonderheiten, Charakteristika und Gemeinsamkeiten abzuklopfen? Genau dies tut Michael Wolffsohn, der bekannte Historiker, in diesem Hörbuch. Ausführlich kommen die Quellentexte zu Wort, und klug und kenntnisreich werden sie kommentiert. Was sind die Schöpfungsmythen in der Bibel und im Koran, wie ist das Gottesbild, und welche Sprache wird jeweils gesprochen, welcher Ton angeschlagen? Grundlegend und unverzichtbar!

Das Lob der Presse

»Fundiert und gut verständlich abgehandelt und angenehm vorgetragen. « Studiosus Reisen

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.