Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Welt als Buch
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Horst, Thomas

Die Welt als Buch

Gerhard Mercator (1512–1594) und der erste WeltATLAS

Bestellnummer: B250868

Buch

Erscheinungsdatum: 07. November 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 24,95 €
(statt 49,90 €)

Beschreibung

2012. 400 S., 106 Abb., 107 Kt., Zeittafel, Genealogie, Glossar, Bibliogr., Reg., 24,5 x 32,5 cm, geb. mit SU. Faksimile Verlag, München. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Gerhard Mercator erfand nicht nur das Wort ›Atlas‹ für eine systematische ­Sammlung von Karten, ­sondern auch die sogenannte Mercatorprojektion, die heute noch benutzt wird. Dieser Bildband gibt eine Einführung in Leben und Werk des großen Kosmographen und präsentiert ­alle Kartenseiten der Ausgabe von 1595.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Der Mercatoratlas wurde 1595 in mehreren Lieferungen gedruckt und galt schon den Zeitgenossen als Sensation. Gerhard Mercator erfand nicht nur das Wort ›Atlas‹ für eine systematische Sammlung von Karten, sondern auch die sogenannte Mercatorprojektion, die heute noch benutzt wird. Vom Mercatoratlas sind nur noch wenige vollständige Exemplare erhalten, noch weniger davon sind koloriert. Dieser Bildband gibt eine Einführung in Leben und Werk des großen Kosmographen und präsentiert alle Kartenseiten der ›Editio principissima‹, die sich in der Staatsbibliothek zu Berlin befindet. Das Werk ist eine Hommage an Gerhard Mercator, dessen Geburtstag sich 2012 zum fünfhundertsten Mal jährt.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.