Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Mit dem Kopftuch nach Europa?
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Tibi, Bassam

Mit dem Kopftuch nach Europa?

Die Türkei auf dem Weg in die Europäische Union

Bestellnummer: B208722

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 30. Mai 2007

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,90 €
Nichtmitglieder 19,90 €

Beschreibung

2., um ein Nachwort und eine Bibliographie erw. Aufl. 2007. 239 S., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Der Islamkenner Bassam Tibi zeigt auf, welche Reformschritte in der Türkei nötig sind, damit das Land wirklich zur Europäischen Union gehören kann. Er fordert die Europäer auf, sich zu den Grundwerten der säkularen Demokratie und der pluralistischen Gesellschaft zu bekennen, um nicht der Gefahr zu erliegen, durch eine Aufweichung dieser Grundwerte Europa insgesamt zu schwächen.


  • ISBN: 9783534208722
  • Seitenzahl: 239
  • Auflage: 2
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Tibi, Bassam

Bassam Tibi, geb. 1944 in Damaskus, ist Prof. em. für Internationale Beziehungen an der Universität Göttingen sowie A.D.White Professor-at-Large an der Cornell-University.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Im November 2004 hat der EU-Ministerrat offiziell beschlossen, mit der Türkei Verhandlungen über eine Vollmitgliedschaft in der Europäischen Union aufzunehmen. Diese Entscheidung stößt in vielen Staaten der EU auf massive Kritik.

Der Islamkenner Bassam Tibi nimmt hier eine nüchterne und doch engagierte Analyse der ›Europafähigkeit‹ der Türkei vor. Er beschreibt eingehend, wie die türkische Regierung unter der islamistischen Partei AKP sich bemüht, den Anschein der Europatauglichkeit zu erwecken. Wirkliche Reformen, welche zu einer säkularen Demokratie und einer pluralistischen Gesellschaft führen würden, stehen aber noch aus. Nur eine Türkei, die sich zu europäischen Grundwerten bekennt, sollte in den Kreis der Europäischen Union aufgenommen werden.

Tibi, Bassam

Bassam Tibi, geb. 1944 in Damaskus, ist Prof. em. für Internationale Beziehungen an der Universität Göttingen sowie A.D.White Professor-at-Large an der Cornell-University.

Weitere Titel dieses Autors

Euro-Islam

Euro-Islam

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»›Mit dem Kopftuch nach Europa?‹ bietet eine anspruchsvolle und höchst interessante Auseinandersetzung. Es eignet sich hervorragend für eine vertiefende Auseinandersetzung mit der Frage der EU-Mitgliedschaft der Türkei.« Praxis Politik

»Tibi liefert mit seinem neuen Titel all denen ein Handbuch, die einen Überblick über die Argumentation gegen den Beitritt der Türkei in die Europäische Union suchen.« Frankfurter Allgemeine Zeitung

»... interessant, lesenswert und diskussionswürdig ... Das Buch ist einem kritischen Lesepublikum sehr zu empfehlen.« Schweizerzeit

»Mit diesem Buch liefert Tibi einen differenzierenden Beitrag zur aktuellen Debatte über den Beitritt der Türkei zur EU ... Das Buch ist verständlich geschrieben und enthält eine Reihe bedenkenswerter Argumente, die bislang im allgemeinen Diskurs fehlten oder eine nur untergeordnete Rolle spielten. Für politisch Interessierte bleibt es damit ebenso empfehlenswert wie für Politiker und Wissenschaftler.« Zeitschrift für Politikwissenschaft

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.