Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Macht der Emotionen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Wassmann, Claudia

Die Macht der Emotionen

Wie Gefühle unser Denken und Handeln beeinflussen

Bestellnummer: B231317

Buch

Erscheinungsdatum: 12. Januar 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 14,90 €
(Geb. LP 19,90 €)

Beschreibung

2., aktual. Aufl. 2010. 176 S. mit 6 s/w Abb., Glossar, Bibliogr. und Reg., 14,5 x 22 cm, kart.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wie entstehen Emotionen und welche Funktionen haben sie? Claudia Wassmann nähert sich diesem spannenden Thema aus neurobiologischer Perspektive. Sie gibt einen leicht verständlichen Überblick über die wichtigsten Tendenzen der Erforschung der Gefühle und nimmt den Leser mit in die führenden Forschungslabors der USA, der Schweiz und Deutschlands. Deutlich wird, wie wichtig Emotionen für Denken, vernünftiges Urteilen und Handeln im alltäglichen Leben sind.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Claudia Wassmann, Medizinstudium an der FU Berlin, 1989 Stipendium für Wissenschaftsjournalisten des Stifterverbands für die deutsche Wissenschaft, Wissenschaftsjournalistin beim SDR Fernsehen, 1. Journalistenpreis der Dt. Schlaganfallhilfe...

Beschreibung

Unser Leben wird täglich von Emotionen begleitet, die unser Denken, Lernen und Erinnern beeinflussen. Auch wenn ein Übermaß an emotionaler Erregung das Denken gründlich durcheinander bringen kann, wäre es mit unserer Rationalität ohne Gefühle nicht weit her. Gefühle spielen eine entscheidende Rolle für das körperliche Wohlergehen und die psychische Gesundheit. Seit den 1990er Jahren sind Emotionen eines der wichtigsten Themen in psychologischen Forschungslabors. Mit neuen bildgebenden Verfahren wie der Kernspintomographie können Wissenschaftler heute untersuchen, wie die emotionale Verarbeitung und das Denken ineinandergreifen. Dadurch wird deutlich, dass Emotionen nicht nur den Antrieb unseres Verhaltens bilden, sondern eine Voraussetzung für vernünftige Urteile darstellen.

Das vorliegende Buch untersucht Emotionen aus neurobiologischer Perspektive. Es bietet einen fundierten und leicht verständlichen Überblick über die wichtigsten Tendenzen der Erforschung der Gefühle von der Antike bis zu den modernen Neurowissenschaften. Der Band bringt dem Leser die Einschätzung der Philosophen näher, informiert über Darwins Erforschung der Gefühlsausdrücke, diskutiert die Frage, wie Emotionen im Körper entstehen und wie wir sie wahrnehmen und stellt die kognitive Bewertungstheorie der Emotionen vor. Der Einfluss von Emotionen auf das Lernen, die Erinnerung und die Denkstruktur wird anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse aus führenden Forschungslabors in den USA, der Schweiz und Deutschland deutlich gemacht.

Das Lob der Presse

»Die Wissenschaftsjournalistin Claudia Wassmann gibt in ihrem fundiert recherchierten Buch einen zuverlässigen Überblick über die gegenwärtigen Erkenntnisse der Wissenschaft und berichtet aus Laboren der international führenden Forscherteams.« www.wissen.de

»Wassmann, Medizinerin und Wissenschaftsjournalistin, gibt einen Überblick über neue Erkenntnisse der Emotionsforschung, insbesondere über neurobiologische Untersuchungen etwa zu der Frage, wie Emotionen Lernen und Erinnerung beeinflussen, oder zu den Zusammenhängen von Gefühlen und Gesundheit. Am Schluss ein nützliches Glossar und Hinweise auf überwiegend englischsprachige Veröffentlichungen. Eine informative, inhaltsreiche, auch für Laien-Interessenten verständlich geschrieben Schrift ...« ekz-Informationsdienst

»Die ›Macht der Emotionen‹ ist ein Lesegenuss ... Ihr (der Autorin) gelingt es, was viele versuchen, aber nicht schaffen: einen guten, nahezu vollständigen Überblick über ein hochaktuelles Forschungsgebiet zu bieten, in dem auch kompliziertes sehr einfach erklärt wird. ›Die Macht der Emotionen – Wie Gefühle unser Denken und Handeln beeinflussen‹ ist ein Muss für alle, die die im Titel gestellte Frage beantwortet haben möchten.« www.wissenschaft-online.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.