Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Unser Gedächtnis
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Croisile, Bernard (Hrsg.)

Unser Gedächtnis

Erinnern und Vergessen

Bestellnummer: B242436

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 04. Februar 2011

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 9,95 €
(statt 19,90 €) Nichtmitglieder 14,95 €

Beschreibung

Aus dem Franz. von Sabine Grimm und Martine Kellermeyer. 2., durchges. und erw. Aufl. 2011. 352 S. mit 400 farb. Abb. sowie 230 spielerischen Übungen und Tests, Reg., 19,5 x 23,5 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wie funktioniert unser Gedächtnis? Dieses hervorragend illustrierte Buch liefert zu dieser Frage in verständlichem Stil aktuelle, fundierte wissenschaftliche Erklärungen. Dabei geben praktische Hinweise eine erste Orientierung bei Problemen. Die zweite Auflage wurde nochmals deutlich erweitert und bietet jetzt 230 spielerische Übungen und Tests zum Erforschen des eigenen Gedächtnisses.


  • ISBN: 9783534242436
  • Auflage: durchgesehene und erweiterte Auflage 2011
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 400 Farbig

Porträt

Bernard Croisile ist Neurologe und Leiter des Labors für Neuropsychologie an der Neurologischen Klinik in Lyon.

Beschreibung

Wie funktioniert unser Gedächtnis? Welche Bedeutung haben Schlaf und Ernährung für seine Funktion? Was ist ein Langzeit-, was ein Sach- und was ein Arbeitsgedächtnis?

Das komplexeste menschliche Organ ist ein faszinierendes Studienobjekt, insbesondere nachdem die Hirnforschung in den letzten Jahren atemberaubende Fortschritte gemacht hat. In diesem Buch werden die Entwicklung des Gedächtnisses, die verschiedenen Gedächtnisformen, die Vorgänge beim Erinnern und Vergessen, Gedächtnisstrategien sowie die Ursachen für Gedächtnisstörungen und -krankheiten vorgestellt und verständlich erläutert.

230 Gedächtnisübungen und -spiele bieten einen vergnüglichen Anreiz, das eigene Gedächtnis zu erforschen, ein Glossar und ein Register sowie einige Literaturhinweise und weiterführende Adressen runden das Buch ab. Die reichhaltige Bebilderung, die klare optische Gliederung und die eingestreuten Anekdoten verführen zum Lesen, ohne dass auf den wissenschaftlichen Anspruch verzichtet wird.

Das Lob der Presse

»Einfach genial! Darauf haben wir alle gewartet. Endlich ein wissenschaftliches ›Jedermannbuch‹, welches man so einfach runter lesen kann, auch wenn man sich bisher wenig mit dem Gedächtnis (an sich) beschäftigt hat. Dieses Buch ist sein Geld wert. Und Jede beziehungsweise Jeder, der irgendwie mit der Vermittlung von Lerninhalten zu tun hat oder auch diejenigen, die schon immer mal wissen wollten, wie das mit dem Erinnern und Vergessen eigentlich so vor sich geht, sollten dieses Buch ab heute im Regal stehen haben ... Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, bleibt alles im Sinne! In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen dieses hervorragend gelungenen Buches!« www.wissenschaft-online.de über die erste Auflage

»Wie funktioniert unser Gedächtnis? Dieses hervorragend illustrierte Buch liefert zu dieser Frage in verständlichem Stil aktuelle, fundierte wissenschaftliche Erklärungen. Die reichhaltige Bebilderung, die klare optische Gliederung und die eingestreuten Anekdoten verführen zum Lesen, ohne dass auf den wissenschaftlichen Anspruch verzichtet wird.« www.liesmalwieder.de

»Dieses aus dem Französischen übersetzte Buch bietet dabei wesentlich mehr als nur die häufig gewünschten Gedächtnistrainings; es zeigt vielmehr umfassend auf, was Gedächtnis ist und wie Gedächtnis funktioniert.« Lehrerbibliothek.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.