Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Was ist den Menschen gemeinsam?
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Antweiler, Christoph

Was ist den Menschen gemeinsam?

Über Kultur und Kulturen

Bestellnummer: I704675

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 08. Februar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 31,99 €
Nichtmitglieder 47,99 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 31,99 €

Beschreibung

2., aktual. und erw. Aufl. 2009. 425 S. mit 35 s/w Abb., 9 Tab., Glossar, Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Die Suche nach den gemeinsamen Elementen im Leben der Menschen aus verschiedenen Kulturen hat eine ganz praktische Bedeutung für das Zusammenleben im Zeitalter der Globalisierung. Worin sind alle Kulturen gleich? Wissenschaftlich fundiert und mit einer Vielzahl ethnologischer Fallstudien wird hier eine Grundfrage der Kulturphilosophie diskutiert.


  • ISBN: 9783534704675
  • Seitenzahl: 391
  • Auflage: 2
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Christoph Antweiler, geb. 1956, ist Professor für Ethnologie an der Universität Trier, verschiedene Publikation zu Ethnologie und Philosophie, z.B. zum Rationalitätsbegriff.

Beschreibung

Was verbindet die Menschen unterschiedlicher Herkunft? Was wissen wir über die Charakteristika, die alle Kulturen miteinander teilen? Gibt es Universalien, also Eigenschaften oder Einstellungen, die immer und überall eine Bedeutung haben? Was kann eine interkulturell vergleichende Sicht für ein wissenschaftlich fundiertes Menschenbild leisten und wo sind ihre Grenzen?

Das Buch bietet einen Überblick der Theoriediskussion und eine Zusammenschau der empirischen Kenntnisse über Universalien. Die Befunde insbesondere der Ethnologie als vergleichender Kulturanthropologie und dazu Erkenntnisse anderer Humanwissenschaften ergeben zusammengenommen ein Bild, das verdeutlicht, was Kultur jenseits von Differenz sein kann. Der interdisziplinäre Ansatz ermöglicht so eine neue Sichtweise auf alte philosophische Fragen, die im Zeitalter des ›Kampfes der Kulturen‹ hochaktuell sind.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.