Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die großen Fragen der Ethik
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Gordon, John-Stewart / Werner, Michael

Die großen Fragen der Ethik

Eine kompakte Einführung

Bestellnummer: B201795

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 15. September 2025

Vorbestellbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,95 €

Beschreibung

2016. Etwa 224 S. mit Bibliogr., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Macht das moralisch gute Leben auch Spaß? Kann man Ethik lernen? Dieser Band bietet eine kompakte, systematische und historische Darstellung ethisch-philosophischer Kernthemen wie Gerechtigkeit, Glück, Pflicht und Freiheit. Anschaulich und verständlich nimmt er mit zahlreichen aktuellen Beispielen Bezug auf die Lebenswirklichkeit jedes Einzelnen.


  • ISBN: 9783534201792
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Gordon, John-Stewart

John-Stewart Gordon ist Professor für Anthropologie und Ethik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.

mehr
Alle Titel des Autors

Werner, Michael

Michael Werner, geb. 1946, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Freiburg, München und Bonn und lebt seit 1969 in Paris. Seit 1991 ist er Professor für Sozialgeschichte der deutsch-französischen Kulturbeziehungen an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), wo er au...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Jede Annäherung an die Ethik sieht sich bestimmten Grundproblemen gegenüber. Gerechtigkeit, Glück, Pflicht, Freiheit und Verantwortung sind die Kernthemen jeder ethischen Diskussion. Eine systematische Darstellung der grundlegenden Fragen und ihrer Geschichte, wie der vorliegende Band sie leistet, ist daher für jeden wichtig. Anschaulich und verständlich erklären die Autoren, in welcher Weise die Philosophie diese Probleme aufgegriffen hat und weiterhin aufgreift. Mit vielen aktuellen Beispielen wendet sich der Band über den fachphilosophischen Bereich hinaus an eine breite Leserschaft. Bin ich wirklich frei in meinen Entscheidungen? Macht das moralisch gute Leben auch Spaß? Warum verstehen Menschen verschiedener Epochen unter ›gut‹ und ›böse‹ ganz unterschiedliche Dinge? Was kann ich und was muss ich von meinen Mitmenschen verlangen? Kann man Ethik lernen? Hat jeder seine persönliche Ethik? – das sind Fragen, die dieser Band beantwortet.

Gordon, John-Stewart

John-Stewart Gordon ist Professor für Anthropologie und Ethik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.


Werner, Michael

Michael Werner, geb. 1946, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte in Freiburg, München und Bonn und lebt seit 1969 in Paris. Seit 1991 ist er Professor für Sozialgeschichte der deutsch-französischen Kulturbeziehungen an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), wo er auch das Centre de recherches interdisciplinaires sur l'Allemagne leitet.

Weitere Titel dieses Autors

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. VI

Nationen im Spiegelbild 1815 bis 1870

Vorbestellbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.