Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Glück
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Heller, Bruno

Glück

Ein philosophischer Streifzug

Bestellnummer: B254538

Broschur

Buch

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,90 €
Nichtmitglieder 29,90 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Auflage 2004. 200 S., kart.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Was ist Glück? Eine einfache Frage, aber die Antwort wird schwierig. Jeder mag seine eigenen Glückserfahrungen haben, doch wo liegt das Allgemeine? Da sind die Philosophen gefordert. Ihre Gedanken helfen, den vielfältig schillernden Sinn des Glücksbegriffs zu klären.


  • ISBN: 9783534254538
  • Seitenzahl: 200
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Heller, Bruno

Bruno Heller, geb. 1929, war bis 1991 im Schuldienst tätig. Es liegen mehrere Veröffentlichungen von ihm vor, bspw. Arbeitsmaterialien für den Philosophieunterricht. Bei der WBG erschien „Glück. Ein philosophischer Streifzug“ als Buch (2004).

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Wir alle wollen glücklich sein, aber wie können wir das erreichen? Bruno Heller zeigt uns, welche Antworten die großen Philosophen auf die Frage nach dem Glück gegeben haben. In diesem philosophischen Streifzug werden uns verschiedene Konzepte des Glücks mit allen ihren Facetten gezeigt. Wir erkennen, wie ein erfülltes und gutes Leben aussehen könnte. Ohne den Ballast philosophischen Fachvokabulars erfahren wir so die Vielschichtigkeit des Phänomens Glück.

Heller, Bruno

Bruno Heller, geb. 1929, war bis 1991 im Schuldienst tätig. Es liegen mehrere Veröffentlichungen von ihm vor, bspw. Arbeitsmaterialien für den Philosophieunterricht. Bei der WBG erschien „Glück. Ein philosophischer Streifzug“ als Buch (2004).

Weitere Titel dieses Autors

Wie entsteht Wissen?

Wie entsteht Wissen?

Eine Reise durch die Wissenschaftstheorie

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Endlich wieder einmal ein Buch über Glück mit Niveau und Tiefgang – vielseitig, anspruchsvoll, gut lesbar, auch für literarisch und philosophisch nur mäßig interessierte Leser ... Der Autor argumentiert einleuchtend und gescheit, ohne seine Ansichten als Stein des Weisen auszugeben. Wie gesagt, ein empfehlenswerter Band für viele Leser.« ekz-Informationsdienst

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.