Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Philosophie im Vergleich der Kulturen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Mall, Ram Adhar

Philosophie im Vergleich der Kulturen

Interkulturelle Philosophie – eine neue Orientierung

Bestellnummer: B200616

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2006

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 34,90 €
Nichtmitglieder 44,90 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Aufl. 1995. VIII, 194 S., kart.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Der Autor weist den Gedanken von der einen reinen Kultur, Philosophie, Religion oder Rationalität zurück und plädiert für ein Ernstnehmen des Relativismus. Interkulturalität der Philosophie und Philosophie der Interkulturalität bedingen sich gegenseitig, was ein Studium der Philosophie im Vergleich der Kulturen notwendig erscheinen lässt.


  • ISBN: 9783534200610
  • Seitenzahl: 202
  • Auflage: Neuaufl. der 1. Aufl. 1995
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Mall, Ram Adhar

Ram Adhar Mall, geb. 1937 in Indien, Studium der Philosophie, Psychologie und Indologie an den Universitäten Kalkutta, Göttingen und Köln. Lehrte an verschiedenen indischen und deutschen Universitäten, z.Zt. lehrt er an der Universität München. Präsident der internationalen »Gesellschaft für inte...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Interkulturelle Philosophie ist nicht eine neue Auflage des schwärmerisch-romantischen, exotischen und dilettantisch anmutenden Interesses für das Außereuropäische, auch nicht eine bloße Reaktion oder Hilfskonstruktion angesichts der pluralistischen Situation der philosophischen Konventionen. Ebensowenig ist sie ein Eklektizismus verschiedener Philosophien. Methodisch verfährt sie so, dass sie kein Begriffssystem unnötig privilegiert, eher findet sie Überlappungen unter ihnen. Die moderne-postmoderne Debatte verliert so ihren Stachel. Interkulturelle Philosophie, so verstanden, etabliert sich als eine grundlegende neue Orientierung. Eine adäquate interkulturelle Hermeneutik stellt einen Pfad dar, dessen Begehen zugleich ihr konstitutives Element und ihr erhabenes Ziel ist. Sie ist daher mehr als eine Lehre; sie ist auch eine geistige Übung und vermittelt schöpferisch zwischen Anthropologie und Hermeneutik.

Mall, Ram Adhar

Ram Adhar Mall, geb. 1937 in Indien, Studium der Philosophie, Psychologie und Indologie an den Universitäten Kalkutta, Göttingen und Köln. Lehrte an verschiedenen indischen und deutschen Universitäten, z.Zt. lehrt er an der Universität München. Präsident der internationalen »Gesellschaft für interkulturelle Philosophie e.V.« und Mitherausgeber der ›Studien zur interkulturellen Philosophie‹. Veröffentlichungen u.a.: Philosophie im Vergleich der Kulturen. Interkulturelle Philosophie - eine neu...

Weitere Titel dieses Autors

Mensch und Geschichte

Mensch und Geschichte

Wider die Anthropozentrik

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Der indische, seit mehr als dreißig Jahren in Deutschland lebende Philosoph Ram A. Mall hat in seinem Buch ›Philosophie im Vergleich der Kulturen‹ wegweisende und tragfähige Orientierungen entwickelt, die einer interkulturellen Philosophie und einer interkulturellen Kompetenz der eigenen Persönlichkeit auf die Beine helfen. Der auch für nur wenig philosophisch Vorgebildete gut fassbare Text liefert klare Begriffsbestimmungen, Denkhorizonte und Informationen, die ihren Schwerpunkt in allgemeinen Überlegungen zur Begegnung von Kulturen sowie in der Betrachtung der chinesischen und indischen Philosophie haben.« Publik-Forum

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.