Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Praktische Philosophie – Philosophische Praxis
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Burckhart, Holger / Sikora, Jürgen (Hrsg.)

Praktische Philosophie – Philosophische Praxis

Bestellnummer: B247981

Broschur

Buch

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 39,90 €
Nichtmitglieder 49,90 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Auflage 2005. 211 S. mit 1 s/w Abb. und 2 Tab., kart.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Die Sammlung dokumentiert Beiträge namhafter Wissenschaftler zu praktischen philosophischen Problemen, z.B. der Pädagogik, Ethik und Publizistik. Die Autoren reflektieren dabei einerseits das prekäre Verhältnis von Theorie und Praxis (etwa bei didaktischen Fragen) sowie die praktischen Anwendungsmöglichkeiten philosophischer Argumente, zeigen aber andererseits Philosophen in ihrer eigenen Praxis, auch der beruflichen. So verbinden sich theoretische und praktische Problemfelder.


  • ISBN: 9783534247981
  • Seitenzahl: 212
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 1 Illustrationen, schwarz-weiß;2 Tabellen, schwarz-weiß

Porträt

Holger Burckhart, geb. 1956, ist Professor für Philosophie in Köln.

Jürgen Sikora, geb. 1973, ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Köln.

Beschreibung

Die Philosophie hat viel zu den Problemen zu sagen, die Menschen umtreiben – nur wird dies oft überhaupt nicht oder nur verzerrt wahrgenommen. Es fehlt an der Vermittlung zwischen Theorie und Praxis.

Dieser Band versammelt Beiträge namhafter Wissenschaftler zu praktischen Problemen: beispielsweise der Pädagogik, Ethik und Publizistik. Die Autoren reflektieren dabei das prekäre Verhältnis von theoretischem zu praktischem Denken sowie die praktischen Anwendungsmöglichkeiten philosophischer Argumente. Es werden aber auch Philosophen in ihrer eigenen Praxis gezeigt, gerade der beruflichen. Was ist denn eigentlich die Praxis eines Philosophen, wie reagiert er auf die unmittelbaren Fragen und Herausforderungen der Gegenwart? Es zeigt sich, dass die Philosophie keineswegs nur im Elfenbeinturm lebt, sondern heutzutage in vielfältiger Weise mit den Problemen verbunden ist, die auch den interessierten Normalbürger beschäftigen.

Das Lob der Presse

»Das Buch diskutiert aktuelle und wichtige Themen: Erstens wird auf die Bedeutung der praktischen Vermittlung philosophischer Theoriebildung verwiesen, zweitens werden didaktische und pädagogische Entwürfe auf ihre Geltungsansprüche hin überprüft und drittens wird an den lebensweltlichen Bezug von Philosophie erinnert. Der angekündigte Folgeband darf daher mit Spannung erwartet werden.« Theologische Literaturzeitung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.