Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Band 5: Gewerbliche Unterstützungskassen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Band 5: Gewerbliche Unterstützungskassen

Die Krankenversicherung für gewerbliche Arbeitnehmer zwischen Selbsthilfe und Staatshilfe

Bestellnummer: B134303

Buch

Erscheinungsdatum: 10. Februar 2000

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 99,00 €
Nichtmitglieder 128,00 €

Beschreibung

Bearb. von Florian Tennstedt und Heidi Winter unter Mitarb. von Elmar Roeder und Christian Schmitz. 1999. LIV, 798 S., geb. mit SU.

Programmlinie: Forschung

Dieser Band dokumentiert die Vorgeschichte der Krankenversicherung im Rahmen des Gewerberechts und ihre Frühgeschichte im Umfeld der Hilfskassengesetzgebung von 1876. Da die Gewerkschaften – neben Gemeinden und Fabriken – ein wesentlicher Initiator und Träger von Krankenkassen waren, ist dieser Band zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Arbeiterbewegung, insbesondere auch des Sozialistengesetzes.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Dieser Band dokumentiert die Vorgeschichte der Krankenversicherung im Rahmen des Gewerberechts und ihre Frühgeschichte im Umfeld der Hilfskassengesetzgebung von 1876. Da die Gewerkschaften – neben Gemeinden und Fabriken – ein wesentlicher Initiator und Träger von Krankenkassen waren, ist dieser Band zugleich ein Beitrag zur Geschichte der Arbeiterbewegung, insbesondere auch des Sozialistengesetzes.

Das Lob der Presse

»Insgesamt ein sehr wichtiger Band von hoher Qualität.« Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

»Wie alle von der Forschergruppe um Florian Tennstedt in dieser Reihe herausgegebenen Dokumentenbände überzeugt auch diese Edition durch eine klare Quellenauswahl. Sie orientiert sich vor allem an der politischen Dimension des Themas und rückt die Expertendiskussionen über versicherungsrechtliche Detailprobleme in den Hintergrund. Der Band ist – wie der Klappentext verspricht – auch ein Beitrag zur Geschichte der Arbeiterbewegung, insbesondere aus bürgerlicher und behördlicher Perspektive ... Einmal mehr ist ein Quellenband entstanden, der ein wichtiges Kapitel aus der Sattelzeit des modernen deutschen Sozialstaats erschließt und auf diesem Forschungsfeld arbeitenden Wissenschaftlern nicht nur Kosten für Archivreisen erspart, sondern auch viele Anregungen vermittelt, auf welchem Gebiet es sich lohnt, weitere Recherchen zu unternehmen. Die im Anhang abgedruckten Ergebnisse der amtlichen Erhebungen, Statuten der Kassen, Gesetze und Verordnungen geben einen Einblick in die Komplexität der Materie.« Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:B134230

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis Mitglieder 1.831,30 €
    Paketpreis Nichtmitglieder  3.059,60 €
  • Bestellnummer:B134257

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis Mitglieder 572,40 €
    Paketpreis Nichtmitglieder  867,90 €

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.