Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Werkraum Antike
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Svenshon, Helge / Boos, Marion / Lang, Franziska (Hrsg.)

Werkraum Antike

Beiträge zur Archäologie und antiken Baugeschichte

Bestellnummer: B256075

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 24. April 2012

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 39,90 €
Nichtmitglieder 59,90 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 31,99 €

Beschreibung

2012. 261 S. mit 110 s/w Abb., Bibliogr., 16,5 x 24 cm, kart.

Programmlinie: Forschung

Der breite Themenbereich antiker Architektur wird in diesem Buch aus interdisziplinärer Sicht betrachtet: Klassische Archäologie und antike Bauforschung gehen hier eine fruchtbare Verbindung ein und illustrieren eindrücklich die raumzeitliche Komplexität der gebauten Relikte des Altertums.


  • ISBN: 9783534256075
  • Seitenzahl: 261
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 110 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Svenshon, Helge

Helge Svenshon ist Privatdozent für Geschichte und Theorie der Architektur und Klassische Archäologie an der Technischen Universität Darmstadt.

mehr
Alle Titel des Autors

Lang, Franziska

Franziska Lang ist Professorin für Klassische Archäologie an der Technischen Universität Darmstadt.

mehr
Alle Titel des Autors

Boos, Marion

Dr. Marion Bolder-Boos ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Technischen Universität Darmstadt.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Dieses Buch präsentiert aktuelle Fragestellungen, mit denen sich Klassische Archäologie und antike Bauforschung beschäftigen. Hierzu gehört neben der kritischen Auseinandersetzung mit den schriftlichen Quellen vor allem der interdisziplinäre Themenbereich antiker Architektur. Dabei wird die Notwendigkeit sinnfällig, ältere Forschungsthemen wieder aufzugreifen, sie in neue Untersuchungsfelder einzubetten und aus unterschiedlichen Perspektiven erneut zu beleuchten. Das breite thematische Spektrum der Beiträge dieses Bandes spannt sich von frühkykladischen Siedlungen über griechische und römische Tempelarchitektur bis hin zum faschistischen Bauverständnis im 20. Jahrhundert. Ein fiktives Gespräch zwischen Mies van der Rohe und Iktinos, dem Baumeister des Parthenon, zeigt schließlich, wie zeitlos die grundlegenden Fragen der Architektur sind: Jede Epoche muss ihre eigenen Antworten finden.

Svenshon, Helge

Helge Svenshon ist Privatdozent für Geschichte und Theorie der Architektur und Klassische Archäologie an der Technischen Universität Darmstadt.


Lang, Franziska

Franziska Lang ist Professorin für Klassische Archäologie an der Technischen Universität Darmstadt.


Boos, Marion

Dr. Marion Bolder-Boos ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Technischen Universität Darmstadt.


Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.