Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Kanon der spirituellen Literatur
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Plattig, Michael

Kanon der spirituellen Literatur

Bestellnummer: B239283

Buch

Erscheinungsdatum: 30. August 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 9,95 €
(statt 17,90 €)

Beschreibung

2010. 336 S., 14,5 x 22 cm, geb. mit SU und Lesebändchen. Vier-Türme-Verlag, Münsterschwarzach. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

50 spirituelle Bücher, die man kennen muss – dieses Buch ist ein wichtiger Leitfaden für jeden, der sich spirituell weiterentwickeln möchte. Michael Plattig nennt und erläutert Bücher, die man als spiritueller Mensch im Regal haben sollte. Dabei wählte er Texte aus, die auch noch in 100 Jahren Bedeutung haben werden.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Diese Zusammenstellung großer spiritueller Werke ist eine inspirierende innere Reise für Seele und Geist. Das Buch beinhaltet Texte, die wegweisend und bedeutende für die eigene spirituelle Entwicklung sind. Der Kanon der spirituellen Literatur ist nicht nur für Theologen, Pfarrer oder Ordensleute, sondern jedem spirituell Interessierten, ein Schlüssel zu den wichtigsten Texten der christlich spirituellen Literatur.

Das Buch fasst die Kernaussagen von 50 Texten wichtiger Autoren zusammen: Evagrius Ponticus, Augustiuns, Johannes Cassian, Benedikt von Nursia, Bernhard von Clairvaux, Hildegard von Bingen, Franz von Assisi, Bonaventura, Gertrud von Helfta, Meister Eckhart, Johannes tauler, Martin Luther, Ignatius von Loyola, Teresa von Avila, Johannes vom Kreuz, Franz von Sales, Romano Guiardini, Edith Stein, Karl Rahner, Dietrich Bonhoeffer, Thomas Merton, Roger Schütz und vielen mehr.

Der Professor für Spiritualität beschreibt zunächst die Autoren und die Zeit und Umstände, in denen die Werke entstanden sind. Dann fasst er die Kernaussagen des Inhalts verständlich zusammen und gibt dem Leser eine Fülle von Anregungen und spirituellen Impulsen für den eigenen geistlichen Weg. Mit dem Lesetipp gibt er Hinweise dazu, wie der einzelne Text gelesen werden kann und wann sowie in welchen Situationen er weiterhilft. Schließlich nennt er in der Bibliographie die wichtigsten Werkausgaben in deutscher Übersetzung, in denen der Originaltext nachgelesen werden kann.

Das Lob der Presse

»Ein ungemein wertvolles Buch, das einen Generalschlüssel zu Hand gibt, welcher eine Tür auftut, um bei dem einen oder anderen geistlichen Schriftsteller tiefer zu graben.« Ursberger Josefsbote

»Eine originelle und außerordentlich hilfreiche Buchidee hatte man im Vier-Türme-Verlag. Plattigs Werk gibt auf alle Fragen eine Antwort. Es ersetzt auf diese Weise zwei Regalmeter Literatur und ist wertvoller als stundenlanges Link-Verfolgen auf Wikipedia. Dazu liest es sich auch noch leichtgängig und sieht gut aus. Eine Entdeckung.« P & S, Magazin für Psychotherapie und Seelsorge

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.